Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Chinchilla kaufen: Tipps zu Anschaffung und Auswahl

Arten und Verkauf  

Chinchilla kaufen: Tipps zu Anschaffung und Auswahl

15.10.2014, 13:56 Uhr | hm (CF)

Chinchilla kaufen: Tipps zu Anschaffung und Auswahl. Neben den natürlichen, grauen Arten sind durch Züchtigen weiße und violette Chinchillas entstanden (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Neben den natürlichen, grauen Arten sind durch Züchtigen weiße und violette Chinchillas entstanden (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie möchten sich den Traum vom Haustier erfüllen und endlich ein eigenes Chinchilla kaufen? Welche Arten und Farben es von Chinchillas gibt und wo die pelzigen Nager zum Verkauf angeboten werden, erfahren Sie hier.

Chinchilla: Arten und Farben

Die Gattung Chinchilla wird in die Arten Kurzschwanz- und Langschwanz-Chinchilla unterteilt, wobei das wilde Kurzschwanz-Chinchilla als ausgestorben gilt. Als Haustiere werden ausschließlich Mischformen dieser Arten angeboten.

Die Haustier-Arten unterscheiden sich vor allem in den Farben ihres Fells. Neben dem Farbton "Standard", bei dem das Fell überwiegend hell- bis dunkelgrau ist, gibt es zahlreiche andere Farben, darunter Weiß, Beige und sogar Violett.

Chinchilla wo kaufen?

Wenn Sie ein Chinchilla kaufen möchten, überlegen Sie, ob es ein Jungtier sein soll oder auch ein älteres Tier infrage kommt. In letzterem Fall sollten Sie sich beim Tierheim in Ihrer Nähe erkundigen, ob es Nager gibt, die ein neues Zuhause suchen. Außerdem gibt es Chinchilla-Vereine und Auffangstationen, die verlassene Haustiere vermitteln. Meist werden die Tiere dort gegen eine geringe Schutzgebühr abgegeben.

Auch beim Züchter können Sie ein Chinchilla kaufen. Der Vorteil: Die Tiere werden dort in der Regel unter besonders guten Bedingungen gehalten, sind jung, gesund und kräftig. Zudem kann Ihnen der Züchter nützliche Tipps zu Futter & Co. geben und auch nach dem Kauf mit seiner Expertise zur Seite stehen.

Eine Alternative zum Züchter ist der Kauf von Privat: Informieren Sie sich über Anzeigen, ob in Ihrer Nähe Chinchillas zum Verkauf stehen. Achten Sie hier jedoch darauf, dass die Tiere aus guten Händen kommen – Wenn das nicht der Fall ist, sind sie in einem Tierheim zunächst besser aufgehoben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal