Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Deko für Silvester: Sektgläser individuell verzieren

Perfekte Party  

Deko für Silvester: Sektgläser individuell verzieren

17.12.2014, 11:10 Uhr | tl (CF)

Deko für Silvester: Sektgläser individuell verzieren. Was wäre eine Silvesterparty ohne den Sektanstoß aufs neue Jahr? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was wäre eine Silvesterparty ohne den Sektanstoß aufs neue Jahr? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie sind auf der Suche nach einer originellen Deko für Silvester? Überraschen Sie Ihre Gäste doch mit besonderen Gläsern. Verzierte und glitzernde Sektgläser sorgen garantiert für eine feierliche Stimmung und sind das Highlight beim Anstoßen auf das neue Jahr.

Deko für Silvester: Fetzige Sektgläser

Wenn Sie die ausgefallene Dekoration für Ihre Silvesterparty umsetzen möchten, benötigen Sie zunächst mehrere Sektgläser, die Sie verzieren können. Diese können Sie recht günstig im Discounter erwerben. Wer keine echten Gläser verwenden möchte, kann sich auch für Einwegvarianten entscheiden.

Tipp: Sie müssen die Auswahl nicht auf Sektgläser beschränken, sondern können theoretisch auch Schnaps-, Likör- oder andere Gläser verzieren. Hauptsache, die Deko macht sich gut auf Ihrer Silvester-Tafel!

Materialien für die Glitzergläser

Hier finden Sie eine vollständige Liste an Materialien, die Sie für die Silvester-Deko benötigen:

  • Sektgläser
  • Glitzerpulver (verschiedene Farben)
  • transparentes doppelseitiges Klebeband
  • glänzenden Klarlack
  • kleine spitze Schere
  • Flachpinsel

Sektgläser verzieren: Schritt für Schritt

Bevor Sie die Sektgläser verzieren, müssen Sie sie gründlich reinigen. Nutzen Sie hierfür am besten ein Fensterputzmittel. Schneiden Sie dann aus dem Klebeband beliebige Formen und Motive aus und bringen sie an den zu dekorierenden Stellen an – dabei alles gut festdrücken.

Anschließend streuen Sie Glitzerpulver auf das Klebeband. Noch ein Tipp: Fangen Sie das Pulver, das nicht auf dem Klebeband haften bleibt, in einem Kunststoffbehälter auf und verwenden es wieder. Jetzt können Sie den Klarlack mit einem Flachpinsel vorsichtig auf die Glitzerdeko auftragen – dies sorgt für zusätzliche Fixierung. Lassen Sie die selbstgemachte Dekoration anschließend gut trocknen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal