• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Fingerfood-Rezept zu Silvester: Hackbällchen mit Ouzo


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Fingerfood-Rezept zu Silvester: Hackbällchen mit Ouzo

hm (CF)

Aktualisiert am 10.12.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Überraschen Sie Ihre Gäste zu Silvester mit diesem ausgefallenen Fingerfood-Rezept: köstliche Hackbällchen mit einem Schuss Ouzo. Bouletten einmal anders – ein toller Snack zum Jahreswechsel.

Fingerfood-Rezept zum Nachmachen: Die Zutaten

Sie haben das passende Fingerfood-Rezept zu Silvester noch nicht gefunden? Versuchen Sie es doch mit diesem hier und servieren Sie Hackbällchen mit Ouzo. Alles in allem kostet Sie die Zubereitung gerade einmal 20 Minuten. An Zutaten benötigen Sie nach Vorschlag des Magazins "Essen&Trinken" lediglich die folgenden:


Silvesterbräuche aus Deutschland und der Welt

Das gute alte Feuerwerk. Jeder kennt es, fast jeder liebt es: An Silvester wird es laut und bunt. Der Jahreswechsel wird nahezu auf der ganzen Welt von Feuerwerk begleitet.
Traditionelles Silvesteressen: Fondue
+6

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 6 EL Ouzo
  • 300 g Rinderhack
  • 5 EL gehackte Minze
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Hackbällchen mit Ouzo: So geht's

Gehen Sie zunächst so vor, als würden Sie wie üblich kleine Bouletten zubereiten wollen. Schneiden Sie dazu die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe in feine Würfel. Anschließend schneiden Sie dann die Scheibe Toastbrot in kleine Würfel und beträufeln sie mit Ouzo. Alles zusammen verkneten Sie zu guter Letzt mit dem Rinderhack und würzen es mit der Minze sowie Pfeffer und Salz.

Probieren Sie eventuell eine Messerspitze, um zu prüfen, ob die Masse richtig gewürzt ist.

Ausgefallener Snack zu Silvester

Formen Sie aus der Fleischmasse circa 16 Hackbällchen und braten Sie sie in einer beschichteten Pfanne im Öl an. Nach sechs bis sieben Minuten sollten die Fleischkugeln eine knusprig-braune Farbe angenommen haben. Legen Sie die Hackbällchen mit Ouzo noch kurz auf ein Küchenpapier, damit das überschüssige Fett ablaufen kann. Nun sind die köstlichen Snacks bereit, um an Silvester serviert zu werden.

Überraschen Sie mit diesem Fingerfood-Rezept Ihre Gäste und verraten Sie nichts von der besonderen Zutat – ob sie vielleicht selbst darauf kommen?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wo ist Mariä Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag?
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Silvester
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website