Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Leserstimmen: 20 Dinge, die während der Corona-Zeit zuversichtlich stimmen

Leserstimmen  

20 Dinge, die während der Corona-Zeit zuversichtlich stimmen

03.04.2020, 10:46 Uhr
Leserstimmen: 20 Dinge, die während der Corona-Zeit zuversichtlich stimmen. Frau genießt die Natur (Quelle: imago images/blickwinkel)

Junge Frau genießt die Natur (Quelle: blickwinkel/imago images)

Für die einen ist es ein blitzeblankes Bad, für die anderen ein neues Hobby – auch in der aktuellen Krise, darf das eigene Wohlbefinden nicht zu kurz kommen. t-online.de-Leser verraten, was sie momentan glücklich macht.

Aktuell müssen alle viel Zeit zu Hause verbringen. Das gewohnte soziale Umfeld fehlt. In den Nachrichten ist zudem täglich von neuen Zahlen von Infizierten und Toten zu lesen. Das trübt die Stimmung. Wir wollten wissen: Wie gelingt es, gut durch diese Zeit zu kommen? Daher haben wir die t-online.de-Leser gefragt: Was sind Ihre aktuellen Glücksmomente? Sie haben uns viele Antworten geschickt, die zuversichtlich stimmen. Außerdem zeigen sie, was man im Leben stärker wertschätzen kann und liefern Ideen für den Zeitvertreib. Das sagen die Leser:

  1. Einfach mal nicht an Corona denken! (Susi S.)
  2. Freude bereitet mir, wenn ich mal kurz in der Natur bin und dort ein paar Fotos vom Frühling machen kann. Sonne und Natur – ja, das tut gut! (Uta S.)
  3. Meine frisch geputzten Fenster. (Gabriele)
  4. Ein wunderbarer Sonnenaufgang. (Elisabeth)
  5. Ganz bewusst suche ich in den Nachrichten täglich eine Information, die aufbaut. Und da gibt es doch immer reichlich zu entdecken. Das macht mich zuversichtlich und glücklich. Mein Tagebuch füllt sich da kontinuierlich. (Waltraud S.)
  6. Videoanruf mit meinen Enkeln durch meinen Sohn. (Christine L.)
  7. Ich bin alleinstehend. Ich übe Geige nach Feierabend und spiele mit Klavierbegleitung aus dem Internet. Das ist nicht ganz so toll wie mit einem echten Pianisten, aber es macht trotzdem sehr viel Spaß. (Christiane H.) 
  8. Ich lerne mit 49 Jahren Gitarre spielen mit Hilfe meines Sohnes, der Student ist. (Griz Z.)
  9. Mein Vorteil: Ich wohne auf dem Land. In fünf Minuten bin ich mit meinem Hund im Wald und kann spazieren gehen. Zu Hause habe ich meinen Garten und mein eigenes Haus. Außerdem bin ich glücklich verheiratet und habe zwei tolle erwachsene Jungs. Das reicht zum Glücklichsein. (Gerhard)
  10. Zum Geburtstag unserer Enkelin haben mein Mann und ich ein Handpuppentheaterstück eingeübt und mit der Kamara ein Video gedreht. Danach haben wir das Stück ein zweites Mal in Echtzeit über Facetime dem Geburtstagskind vorgeführt. Uns hat es echt Spaß gemacht. Jetzt hoffe ich sehr, dass sich unsere Enkelin noch einmal ein Theaterstück wünscht. (Regine B.)
  11. Statt hinten im Garten zu sitzen, sitze ich draußen vor dem Haus. Aus der Distanz grüße ich mir völlig unbekannte Menschen, die sich sehr freuen. Manchmal unterhalten wir uns länger und man merkt wie jeder persönliche Kontakt eine Wohltat ist. (Julie G.) 
  12. Ich sortiere meine über Jahre gesammelten Ansichtskarten. (Elro)
  13. Das Lächeln und auch der Stolz der Supermarktangestellten, weil ich mich dafür bedankt habe, dass sie für uns da sind. (anonym)
  14. Meine Frau beim Wachwerden. (anonym)
  15. In der Post war ein Päckchen. Darin war ein Paar Babysöckchen und eine Karte. In großer Schrift stand: Im Oktober 2020 wirst du Opa. Da kamen mir aber die Freudentränen! (Lutz G.)
  16. Zeit zu haben, mit den Katzen Ball zu spielen. (Isabell)
  17. Ich besinne mich mehr auf mich selbst und freue mich täglich auf den Spaziergang mit meinem Hund. (Ulla)
  18. 40 Hornveilchen, die ich vor Corona gekauft, in verschiedene Gefäße gepflanzt habe und an deren Farbenpracht ich mich jetzt (fast) ununterbrochen auf meiner Terrasse erfreuen kann. (anonym)
  19. Wir sind als Familie zusammen und es sind die Momente, wenn unsere drei Kinder im Garten miteinander spielen ohne sich direkt zu streiten. Das macht mich glücklich, dass das funktioniert. (Carolin S.)
  20. Ich freue mich, wenn ich jeden Morgen gesund aufstehen darf. (Karin)

Einige Themenbereiche werden in den Antworten immer wieder genannt. Es sind die eigene Familie, die Natur, Haustiere, das Musizieren sowie die Zeit, sich auf sich selbst zu besinnen, was die t-online.de-Leser aktuell besonders erfreut.

Verwendete Quellen:
  • Einsendungen der t-online.de-Leser

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal