Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Märchen: Das sind die Lieblinge von Mädchen und Jungen

...

Märchen  

Mädchen lieben Aschenputtel, Jungs fasziniert der böse Wolf

09.12.2015, 12:27 Uhr | dpa

Märchen: Das sind die Lieblinge von Mädchen und Jungen. Märchen: Jungen mögen "Hänsel und Gretel", Mädchen "Aschenputtel" (Quelle: dpa)

Märchen faszinieren Kinder auch heute noch. (Quelle: dpa)

Wer Kindern Märchen vorliest, sollte sie mit Bedacht auswählen, denn Mädchen und Jungen haben unterschiedliche Vorlieben. Mädchen mögen "Aschenputtel" und "Schneewittchen". Jungen lassen sich eher von "Hänsel und Gretel" und dem "Gestiefeltem Kater" begeistern.

Das Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) in München hatte Kinder zwischen drei und 13 Jahren zu Märchen befragt.

Entscheidend sind die Hauptfiguren: Mädchen bevorzugen Märchen, in denen sich weibliche Figuren durchsetzen. Jungen identifizieren sich mit männlichen Helden. Außerdem mögen sie Märchen, in denen "Wesen wie Zwerge, Froschkönig oder der böse Wolf eine besondere Rolle spielen", erläuterte IZI-Leiterin Maya Götz auf der Konferenz "Qualität, die bleibt: Märchen, Klassiker und die Frage nach der Rezeption" in München.

UMFRAGE
Lesen Sie Ihren Kindern vor?

Märchen machen Mut

Ein weiteres Ergebnis: Kinder kennen Märchen und können spontan im Schnitt fünf Märchen nennen. Die bekanntesten sind auch bei den Kindern die Märchen der Gebrüder Grimm.

"Märchen sind auch heute noch ein besonders wertvolles Genre für Kinder und Familien", sagte Märchenexperte Jürgen Barthelmes. "Märchengeschichten geben Kindern Trost und machen ihnen Mut, Schwierigkeiten und Probleme in ihrem Alltag vielleicht auch mal anders zu lösen."

Die Lieblingsmärchen von Mädchen

  • "Aschenputtel"
  • "Schneewittchen"
  • "Dornröschen"
  • "Hänsel und Gretel"
  • "Rotkäppchen"

Die Lieblingsmärchen von Jungen

  • "Hänsel und Gretel"
  • "Der gestiefelte Kater"
  • "Schneewittchen"
  • "Bremer Stadtmusikanten"
  • "Rotkäppchen"

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018