• Home
  • Leben
  • Familie
  • Schulkind & Jugendliche
  • GDL-Streik bei der Bahn: M├╝ssen Sch├╝ler trotzdem zur Schule kommen?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler best├Ątigt seine neue LiebeSymbolbild f├╝r einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f├╝r einen TextJeder Vierte von Energiearmut betroffenSymbolbild f├╝r einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ├ägyptenSymbolbild f├╝r einen TextAnna Netrebko zeigt ihre gro├če SchwesterSymbolbild f├╝r einen TextH├╝pfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextBadeunfall bei Summerjam ÔÇô Gro├čfahndungSymbolbild f├╝r einen TextWimbledon: Sensationslauf geht weiterSymbolbild f├╝r ein VideoGro├če Nackt-Parade in MexikoSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-Spekulation

M├╝ssen Sch├╝ler trotz Bahnstreik die Schule besuchen?

t-online, cst

Aktualisiert am 05.11.2014Lesedauer: 1 Min.
Der Bahnstreik trifft auch Sch├╝ler.
Der Bahnstreik trifft auch Sch├╝ler. (Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der angek├╝ndigte Streik der Lokf├╝hrer betrifft auch Eltern, deren Kinder mit der Bahn zur Schule fahren m├╝ssen. Generell gilt: Der Bahnstreik hebt die Schulpflicht nicht auf.

Da es sich bei dem Ausstand um ein angek├╝ndigtes und damit planbares Ereignis handelt, m├╝ssen Sch├╝ler ganz normal in der Schule erscheinen, auch wenn sie f├╝r ihren Schulweg normalerweise die Bahn benutzen. Dennoch seien die Schulen sensibilisiert, wenn Sch├╝ler vereinzelt nicht zum Unterricht erscheinen, sagt Stefan L├Âwer vom Hessischen Kultusministerium.

Fahrgemeinschaften bilden

In Bayern zeigt man sich ebenfalls gelassen. "Die Schulpflicht bleibt bestehen und wird auch durch den Streik nicht ausgehebelt", so Jan-Alexander Liedtke vom Bayerischen Bildungsministerium. Die Erfahrungen aus der Vergangenheit h├Ątten gezeigt, dass es sich bei Sch├╝lern, die es nicht oder zu sp├Ąt zum Unterricht schaffen, meist um Einzelf├Ąlle handele. Die Schulen w├╝rden hierauf mit Fingerspitzengef├╝hl reagieren. Liedtke r├Ąt Eltern sich untereinander abzusprechen und f├╝r den Weg zur Schule Fahrgemeinschaften zu bilden.

Einzelfallentscheidung liegt bei den Schulen

Auch die Kultusministerien in Nordrhein-Westfalen und Baden-W├╝rttemberg best├Ątigten auf Nachfrage von t-online.de, dass die Schulpflicht trotz Bahnstreik besteht. Eine Sprecherin des Kultusministeriums Baden-W├╝rttemberg verweist darauf, dass die Schulen anhand der ├Ârtlichen Verh├Ąltnisse entscheiden sollten, ob Sch├╝ler wegen des Streiks vom Unterricht befreit werden m├╝ssen oder als verhindert gelten. Das k├Ânne in einzelnen F├Ąllen aus Gr├╝nden der F├╝rsorge erforderlich sein, wenn Sch├╝ler wegen des Streiks nicht unter zumutbaren Umst├Ąnden in die Schule, beziehungsweise nach Hause gelangen k├Ânnten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BahnstreikStreik
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website