Sie sind hier: Home > Leben >

Eier trennen: Mit diesem Trick geht's einfach und sauber

Einfach und sauber  

Mit diesem Trick trennen Sie Eier ohne Probleme

Von Jerome Baldowski, Nicolas Lindken

07.03.2020, 16:30 Uhr
Mit diesem Trick trennen Sie Eier ohne Probleme

Eier trennen ‒ für viele eine große Herausforderung. Beim lästigen Hin- und Herschwenken des Eigelbs geht gut und gerne auch mal schief. Mit einem einfachen Trick wird es einfach und sauber.

Einfach und sauber: Mit diesem Trick trennen Sie Eier ohne Probleme. (Quelle: t-online.de)


Eier trennen ‒ für viele eine unüberwindbare Herausforderung. Beim lästigen Hin- und Herschwenken des Eigelbs geht gut und gerne auch mal schief. Mit diesem einfachen Trick gelingt das Ei-Trennen aber ganz einfach und sauber.

Eier trennen ist lästig und macht so gut wie niemandem wirklich Spaß. Ein tiefes Seufzen setzt ein, sobald das Rezept aber genau das verlangt. "Sie brauchen drei Eigelb" ‒ na Glückwunsch. Und schon droht die Sauerei. Erstmal müssen Sie das Ei so aufbrechen, dass alles in den beiden Hälften der Schale bleibt. Dann das Hin- und Herschütten – und das Eiweiß soll dabei auch noch abtropfen. Die ganz große Kunst dabei: das Eigelb darf natürlich keinesfalls reißen, ansonsten war die ganze Mühe vergebens und das Ei ist verloren. Wenn es denn nicht einen Trick gäbe, mit dem das viel einfacher geht.

t-online.de hat diesen Trick für Sie getestet ‒ und er funktioniert tatsächlich. Mithilfe einer PET-Flasche können Sie Eier ganz einfach und ohne große Sauerei trennen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie oben im Video oder wenn Sie hier klicken.

Die Anleitung ist Teil einer neuen Video-Serie von t-online.de. Darin zeigen wir Ihnen jede Woche anschaulich Tipps und Tricks – nah am Leben und direkt aus Ihrem Alltag.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal