Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung >

Verliebt in verheirateten Mann: Was tun?

Affäre  

Was tun, wenn man sich in einen verheirateten Mann verliebt?

20.02.2015, 14:27 Uhr | pc (CF)

Verliebt in verheirateten Mann: Was tun?. Verliebt in einen verheirateten Mann - oftmals kommt Frust auf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Verliebt in einen verheirateten Mann - oftmals kommt Frust auf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein verheirateter Mann als Objekt der Begierde - das passiert überall auf dieser Welt. Laut einer Studie beginnt jede fünfte Partnerschaft, während die vorherige noch nicht beendet wurde. Ein Drittel aller Deutschen war schon mal in jemanden verliebt, der sich in einer Partnerschaft befand.

Ein verheirateter Mann als potenzieller Partner

Auch aufgrund der Tatsache, dass 36 Prozent aller Männer zwischen 25 und 35 verheiratet sind, geschieht es besonders Frauen in den Dreißigern, dass der potenzielle Partner ein verheirateter Mann ist. Die Auswahl an ledigen Männern in den Dreißigern ist begrenzt.

Ist es wirklich Liebe?

Grundsätzlich ist es ratsam, die eigenen Gefühle für den potenziellen Partner zu prüfen. Ist wirklich Liebe im Spiel, sollte die Beziehung eine Chance bekommen. Es ist eher unwahrscheinlich, dass sich ein Mann in eine andere Frau verliebt, obwohl er in einer intakten Partnerschaft lebt. Und deshalb passiert es nicht selten, dass Männer sich aus reiner Abenteuerlust auf eine Affäre einlassen.

Verliebt in den Mann einer anderen Frau

In einen Mann verliebt zu sein, der gebunden ist, bringt oftmals Probleme mit sich. Schnell bekommt man das Gefühl, lediglich die zweite Geige zu spielen, und die anfänglichen Verliebtheitsgefühle sind verflogen. Häufig sammelt sich Frust an, wenn Ihr Geliebter an Sonn- und Feiertagen, wie beispielsweise an Weihnachten, mit seiner Familie zusammen ist, während Sie alleine sind.

Wird sich der Mann trennen?

Hinzu kommt die Unsicherheit, ob sich diese Affäre jemals zu einer echten Partnerschaft entwickeln kann. Viele Männer scheuen die Konfrontation und denken nicht daran, sich zugunsten der Geliebten von der Ehefrau zu trennen - vor allem, wenn noch Kinder im Spiel sind. Geduld hilft da in den meisten Fällen nicht viel. Sollte sich ein verheirateter Mann nicht in den ersten Monaten offen zu seiner neuen Liebe bekennen, wird er es wahrscheinlich nie tun. Sie sollten dann die Affäre schnellstmöglich beenden, um weitere Enttäuschungen zu vermeiden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal