• Home
  • Leben
  • Liebe
  • Europameister: Dieses Land ist ├╝berdurchschnittlich gut im Bett


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Text"Harry Potter"-Jubil├Ąum: Rowling reagiertSymbolbild f├╝r einen TextCorona erh├Âht Risiko f├╝r HirninfarktSymbolbild f├╝r einen TextHertha w├Ąhlt Ex-Ultra zum Pr├ĄsidentenSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen TextPolizei r├Ąumt Berliner Park nach ├ťberf├ĄllenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Dieses Land ist mit seinem Liebesleben besonders zufrieden

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 09.07.2021Lesedauer: 2 Min.
Liebesspiel: Eine Nation empfindet ihr Sexleben als ├╝berdurchschnittlich gut.
Liebesspiel: Eine Nation empfindet ihr Sexleben als ├╝berdurchschnittlich gut. (Quelle: fizkes/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In wenigen Tagen ist bekannt, wer der Europameister in Sachen Fu├čball ist. Wer allerdings bereits die europ├Ąische Troph├Ąe in Sachen Sexualleben in den H├Ąnden h├Ąlt, zeigt eine aktuelle, repr├Ąsentative Umfrage.

Leidenschaft, Hingabe, voller K├Ârpereinsatz ÔÇô diese drei Dinge sind nicht nur beim Fu├čball entscheidend, sondern auch im Bett. Der Sexspielzeughersteller Arcwave ÔÇô unter anderem bekannt durch den Schwesterkonzern Womanizer ÔÇô hat weltweit 14.500 Frauen, M├Ąnner und Diverse zu ihrem Sexualleben befragt.


Sex-Praktiken: So lieben Sie international

"Brasilianisch" Warum nicht mal in Verkleidung ├╝bereinander herfallen? Die Brasilianer m├Âgen's angeblich, beim Sex maskiert zu sein. Wo der weltber├╝hmte "Karneval in Rio" gefeiert wird, ist das ja nicht erstaunlich. Aber auch wir Deutschen k├Ânnen uns so einen Hauch von s├╝damerikanischem Abenteuer in unsere Betten holen!
"Russisch" Diese Variante kann gleich zwei Bedeutungen haben. Entweder geht es beim "Russisch" um Sex in der Badewanne. Oder aber der Mann rasiert seine Partnerin und reibt ihre Schenkel anschlie├čend z├Ąrtlich mit ├ľl ein.
+7

Neben ihren beliebtesten Sexstellungen und ihren Masturbationsgewohnheiten, gaben die Befragten auch preis, f├╝r wie gut sie ihr Liebesleben halten. Und eine Nation ist besonders begeistert vom eigenen Sexualleben.

Sind Deutsche schlecht im Bett?

78 Prozent der Spanier gaben an, dass ihr Sexualleben ├╝berdurchschnittlich gut sei, gefolgt von den Italienern (70 Prozent). Knapp zwei Drittel der Franzosen (62 Prozent) sind dieser Meinung.

Und die Deutschen? Die landen noch hinter England (59 Prozent) auf Platz f├╝nf. Denn nur 41 Prozent von ihnen empfinden ihr Sexualleben als ├╝berdurchschnittlich gut.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in Br├╝ssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen f├╝r die B├╝rger als Entlastung.


Ein Grund f├╝r die schlechte Selbsteinsch├Ątzung ist vielleicht die Orgasmush├Ąufigkeit. Denn lediglich ein Drittel (33,4 Prozent) der Deutschen kommt beim penetrativen Sex "immer" zum H├Âhepunkt. Im Gegensatz dazu gibt fast die H├Ąlfte (47 Prozent) der Spanier an, "immer" ein Happy End zu haben.

Die Orgasmush├Ąufigkeit kann also ein Faktor sein, weshalb die Befragten ihr Sexualleben f├╝r ├╝berdurchschnittlich gut halten. Es ist jedoch nicht der einzige oder ausschlaggebende. Andernfalls m├╝ssten die Franzosen ihr Sexualleben als wesentlich schlechter bewerten. Denn auch bei ihnen hat gerade einmal ein Drittel (34 Prozent) beim penetrativen Sex "immer" einen Orgasmus.

Info
├ťbrigens, zu den beliebtesten Stellungen z├Ąhlt laut Umfrage die Missionarsstellung.

Darin ist Deutschland Europameister

Auch wenn nur wenige Deutsche ihr Sexualleben f├╝r ├╝berdurchschnittlich gut halten oder beim penetrativen Sex immer zum Orgasmus kommen, gibt es doch eine Sache, bei der sie unangefochten an der Spitze stehen: beim Masturbieren. Durchschnittlich befriedigen sich die Deutschen f├╝nfmal pro Woche selbst. Die Spanier und Engl├Ąnder legen durchschnittlich viermal pro Woche Hand an und die Italiener dreimal.

Auch wenn die Selbsteinsch├Ątzung vieler Deutsche in Bezug auf ihr eigenes Sexualleben nicht besonders gut ist, so erfreuen sie sich umso mehr daran, sich durchs Handanlegen selbst etwas Gutes zu tun.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Umfrage
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website