BH gegen Hängebusen

06.12.2011, 18:04 Uhr | wve, ag, jw, fq

Beauty. Hängebusen vorbeugen: So bleibt Ihr Busen in Form. (Quelle: imago images)

Hängebusen vorbeugen: So bleibt Ihr Busen in Form. (Quelle: imago images)

Ein straffer, gut geformter Busen ist ein Hingucker. Leider ist nicht jede Frau von Natur aus mit einer traumhaften Oberweite gesegnet und viele plagt das Problem, dass ihre Brust mit der Zeit ihre jugendlich straffe Form verliert und anfängt zu hängen. Aber die weiblichen Rundungen lassen sich mit einigen Tricks optimieren. Dabei sind die richtige Hautpflege und ein gut sitzender BH ebenso wichtig wie Fitnessübungen, die das Brustgewebe straffen. Mit diesen Tipps bringen auch Sie Ihr Dekolleté in Top-Form.

BH bekämpft Hängebusen

Die Brust besteht aus Binde- und Fettgewebe. Vor allem das Bindegewebe verliert oft im Alter an Elastizität oder beginnt beispielsweise nach einer Gewichtsabnahme zu hängen. Vor allem sind Frauen mit größeren Brüsten davon betroffen, da diese eher hängen können als ein kleiner Busen. Auch viele Sportarten wie beispielsweise Joggen oder ähnlich belastende Bewegungen können die Brüste ihre Form verlieren, da sie dabei auf und ab hüpfen und in alle Richtungen federn. "Je nachdem, wie erschütterungsintensiv eine Sportart ist, desto größere Kräfte wirken auf das Bindegewebe ein", sagt Professor Herbert Löllgen von der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention. Daher ist es wichtig tagsüber und besonders beim Sport einen stützenden BH zu tragen, um das empfindliche Brustgewebe zu schützen und zu entlasten. Voraussetzung dafür, dass der Einfluss der Schwerkraft auf die Brustform besonders gering gehalten wird, ist jedoch auch, dass der BH optimal sitzt, sodass der Busen auch bei kräftigeren Bewegungen nur wenig mithüpft.

Körperhaltung und gymnastische Übungen

Unter dem Bindegewebe des Busens sitzt ein großer und ein kleiner Brustmuskel, die beide an der Schulter und den Oberarmen ansetzen – und diese können gefestigt werden. Auch die Rückenmuskulatur stellt für die Brüste eine wichtige Stütze dar und eine trainierte Oberarmmuskulatur trägt zur Straffung des Dekolletés bei. Optimale Sportarten sind Schwimmen, Paddeln, Rudern, Hanteltraining und Skilanglauf. Auch Yoga-Übungen trainieren die Muskeln, geben dem Busen mehr Halt und sorgen für eine bessere Körperhaltung. Als Mini-Übung, die Sie täglich in Ihren Alltag einbauen können, drücken Sie die Hände vor den Brüsten kräftig gegeneinander und heben sie an bis zur Nasenspitze, um sie dann wieder auf Brusthöhe sinken zu lassen. Wiederholen Sie diese Übung 15mal hintereinander. Auch 15 bis 25 Liegestützen am Tag helfen bei der Straffung im Brustbereich.

Hautpflege und Seidenkissen

Zahlreiche Kosmetik-Institute bieten Verwöhnprogramme für einen gepflegten Busen an. Mit Hilfe einer Mixtur aus Feuchtigkeitskonzentrat und Pflegecreme unter einer Schicht aus Mineralstoffbrei werden kleine Fältchen am Dekolleté geglättet. Angeboten werden auch Reizstrombehandlungen und Massagen, die die Durchblutung der Bindegewebshaut fördern. Auch nach einer Diät oder in der Schwangerschaft tut Extra-Pflege dem Busen gut. Spitzenreiter unter den Wirkstoffen sind Pflanzenextrakte aus Efeu, Frauenmantel und Schachtelhalm, die das Bindegewebe stärken. Aber auch regelmäßige Wechselduschen mit kaltem und warmem Wasser straffen das Dekolleté. Besonders betroffen von Falten auf dem Dekolleté sind Menschen, deren häufigste Schlafposition die Seitenstellung ist. Ein weiches Seidenkissen drückt die Haut weniger zusammen und kann so die Faltenbildung im Gesicht und auf dem Dekolleté vermindern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe