Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Karohemd: Tipps für perfekte Kombination

Karohemd: Tipps für perfekte Kombination

29.02.2012, 18:38 Uhr | iw (CF)

Ein Herren-Klassiker feiert sein Comeback: Das Karohemd ist zurück. Doch anders als vor zwanzig Jahren ist es jetzt auch businesstauglich. Allerdings sollten Sie für die richtige Kombination einige Tipps beherzigen.

Das Karohemd ist auch unter dem Namen "Holzfällerhemd" bekannt. Anfangs war es vor allem unter den Land- und Forstwirtschaftsarbeitern Amerikas beliebt, da es warm und robust ist. Ähnlich wie das Baseballcap avancierte das Holzfällerhemd zu einem identitätsstiftenden Kleidungsstück der amerikanischen Workingclass. Entsprechend lang ist der Weg, den das Karohemd von der "Last frontier" der amerikanischen Wälder über die "Main street" der Mittelschicht zurückgelegt hat, ehe es jetzt sogar in der "Wallstreet" des Big Business salonfähig wird. Eine wichtige Zwischenstation auf diesem Weg stellte – Sie werden sich erinnern – die Grunge-Bewegung Anfang der Neunziger dar, als Künstler wie Kurt Cobain von Nirvana oder Eddie Vedder von Pearl Jam leidenschaftliche Träger von Karohemden waren. Für die Herren Rockmusiker war es natürlich kein Problem, wie sie ihre Hemden adäquat kombinierten: Vornehmlich nämlich mit löchrigen Jeans im Vintage-Look und Converse Sneakers. Doch nach der Hochzeit des Grunge war es erst einmal vorbei mit dem Karohemden-Boom. Vielleicht, weil das Karohemd nicht ein Kleidungsstück wie jedes andere ist und deswegen dringend ein paar Tipps beherzigt werden müssen, wenn man dieses Accessoire von der Wildnis in die Zivilisation transponiert. >>

Karohemd: Tipps für perfekte Kombination. Karohemden liegen absolut im Trend.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Karohemden liegen absolut im Trend. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die wichtigste Regel für alle stilbewussten Herren, die Karohemden tragen wollen, lautet: Niemals ein Karohemd mit anderen mehrfarbigen Kleidungsstücken kombinieren! Wählen Sie nur einfarbige Kombinationsstücke aus. Egal, ob es sich dabei um Krawatten, Hosen oder Sakkos handelt. Allein das namensgebende Muster des Karohemdes ist schon so prägnant, dass es sich mit ähnlich intensiven Kleidungsstücken unweigerlich beißt. Also keine gepunkteten Krawatten.
Und auch die klassischen Farben des Karohemdes, rot, blau oder grün, sind in der Regel zu grell, als dass Sie diese noch mit irgendwelchen Regenbogenfarben unterstreichen müssten. Doch zum Glück werden in den neuen Kollektionen auch dezent seriöse Karohemden angeboten. Sie brauchen also nicht um Ihr Image zu fürchten, wenn Sie auch ins Büro eines anziehen. So gibt es lang- und kurzärmelige Karohemden für die Herren mit kleiner Musterung und blassen Pastellfarben, bevorzugt braun, blau oder cremefarben. Ein weiterer Tipp sind die kleinen Extras. Wieso nicht ein Karohemd mit Riegeln am Ärmel, die das Hochkrempeln erleichtern? Oder eine elegante Brusttasche? Und natürlich gibt es auch bei den Stoffen Auswahl. Es muss nicht immer Baumwolle sein, auch Leinen ist wieder im Trend.

Wo der Herr wie Karo trägt

Mit diesen Tipps sind Sie schon auf der sicheren Seite. Wenn Sie aber wahrhaft brillieren möchten, können Sie sich noch den einen oder anderen Tipp von den Stars abschauen. So trägt Justin Timberlake beispielsweise Tweedmützen zum Karohemd und David Beckham bequeme Sneakers. >>

In einem sollten Sie den Stars aber zumindest im Büro nicht nacheifern: Beide tragen, wie einst die Grunge-Idole, Jeans im zerfransten Vintage-Look dazu. Fürs Büro sind aber feine Chinohosen definitiv die bessere Alternative. Ansonsten wirkt es doch arg rustikal.
Allerdings inspirieren Jeans und Karohemden für Herren auch dazu, sich im Angesicht der "Last frontier" mal wieder als echten Mann zu erleben und in die Wildnis zu fahren. Dafür tragen Herren dann auch gerne die klassisch groben Karohemden ohne jeglichen Schnickschnack. Allerdings fragt man sich angesichts der enormen Bandbreite, in der heute Karohemden getragen werden können, schon, was denn wohl als Nächstes kommt. Nachdem sie derart salonfähig geworden sind, würde es nicht verwundern, wenn dereinst Prinz Charles seinen Thron im Hermelin-Karohemd besteigt.

Schauen Sie nach passenden Hemden und trendigen Karohemden bei uns im Shop.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018