• Home
  • Leben
  • Mode & Beauty
  • Mode
  • Herrenmode
  • Herrenbademode 2012: Coole Schnitte und knallige Farben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoBoris Johnson tritt abSymbolbild für einen TextBarcelona bestätigt Lewandowski-AngebotSymbolbild für einen TextLufthansa streicht noch mehr FlügeSymbolbild für einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextVermieter will Heizungen ganz abstellenSymbolbild für einen TextMaria verkündet freudige BotschaftSymbolbild für einen Text"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder tot im Meer gefundenSymbolbild für einen TextFlick gibt einem Spieler die WM-GarantieSymbolbild für ein VideoSo hat sich Lindner optisch gewandeltSymbolbild für einen TextSC Freiburg lehnt Millionenangebot abSymbolbild für einen TextSylt: Punks ziehen wegen Urin-Ärger umSymbolbild für einen Watson TeaserSchöneberger-Show zensiert? SWR reagiertSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Herrenbademode 2012: Coole Schnitte und knallige Farben

oh (CF)

03.08.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bunt und cool geschnitten kommt die Herrenbademode 2012 daher. Zwar können Sie sich an einer großen Auswahl erfreuen, doch gibt es klare Empfehlungen für die ideale Strandbekleidung inklusive der passenden Farben. Welche Badehosen Sie besser aussortieren und was besonders angesagt ist, erfahren Sie hier.

Kurzer Schnitt und Neonfarben bei der Herrenbademode 2012

Diese Saison sind kurze Badehosen - sogenannte Trunks - voll in Mode. Sie passen eigentlich zu jeder Männerfigur und sind gerade einfarbig mit knalligen Tönen zu empfehlen. Bunte Farben werden bei der Herrenbademode 2012 eingesetzt, damit die Haut in der grellen Sommersonne nicht zu blass wirkt. Auch Board Shorts sind in Ordnung, wenn Sie diese kürzer tragen und sie sich in der Länge nicht sonderlich von den Trunks unterscheiden. Wählen Sie bei Ihrer Badehose also einen klassischen Schnitt. (Männershorts: Kurz und lässig in den Sommer 2012)


Herrenmode 2012: Das sind die Trends

Leuchtendes Rot: Hose mit leichtem Sommermantel von Costume National Homme
Auch ein knallroter Anzug kann elegant wirken
+5

Wilde Muster in allen Ausführungen

Knallige bunte Farben wie Neongrün oder Pink dürfen Sie gerne in schicken Paisley-Mustern oder floralen Designs im Mix wählen. Eine sportliche Streifenoptik, Karos oder fantasievolle Motive sind ebenfalls absolute Hingucker. Auch sehr trendig ist es, den Look mit Accessoires zu ergänzen. Peppen Sie Ihr Badeoutfit mit lässigen Strohhüten und stylishen Sonnenbrillen auf, um das optimale Strandfeeling zu verkörpern.

Wovon Sie lieber Abstand nehmen

Einfarbige Badehosen mit neutralen Tönen sind dagegen out und sollten lieber im Kleiderschrank gelassen werden, rät die Stylistin Maria Hans in einem Bericht der "Welt". Bunt ist Trumpf bei der Herrenbademode 2012. Männer mit einem austrainierten Körper können zwar auch Speedos tragen, doch Mode-Experten raten von solchen eng anliegenden Modellen eher ab, ebenso von längeren Badehosen, die bis zu den Kniekehlen reichen. (Mode für mollige Männer: Was sie tragen sollten)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website