Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

So pflegen Sie Ihre Lederschuhe und schützen sie vor winterlichen Witterungen

Im Winter  

Lederschuhe pflegen – So schützen Sie das Material

21.01.2015, 09:38 Uhr | cp (IP)

So pflegen Sie Ihre Lederschuhe und schützen sie vor winterlichen Witterungen. Winterschuhe sollten Sie schon vor Gebrauch richtig pflegen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Winterschuhe sollten Sie schon vor Gebrauch richtig pflegen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Insbesondere im Winter ist es wichtig, Ihre Lederschuhe richtig zu pflegen. Das empfindliche und teure Material können Sie dabei schon vor dem ersten Tragen mit unterschiedlichen Hausmitteln und Cremes vor winterlichen Witterungen schützen. WIr liefern Ihnen die Anleitung zum Imprägnieren, Putzen und Polieren Ihrer Winterschuhe.

Vor Gebrauch imprägnieren

Grundsätzlich gilt: Imprägnieren Sie Ihre Lederschuhe nach dem Kauf. Das schützt die Oberfläche gegen Schmutz und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit. Qualitativ hochwertige Imprägniersprays erhalten Sie im Fach- und Versandhandel, wo Sie für 250 Milliliter durchschnittlich acht Euro bezahlen.

Auch Ihre Ledersohlen sollten Sie imprägnieren, da sie durch Offenporigkeit und Brüchigkeit leicht Feuchtigkeit aufnehmen. Wiederholen Sie den Vorgang ein- bis zweimal, um der Mode für den Fuß eine optimale Schutzwirkung zu garantieren.

Lederschuhe richtig putzen

Entfernen Sie bei bereits getragenen Lederschuhen mit einem feuchten Lappen oder einer weichen Bürste den Schmutz von der Oberfläche. Ist Ihr Schuh zu feucht, lassen Sie ihn über Nacht trocknen.

Stopfen Sie ihn dazu mit saugfähigem Zeitungspapier aus und lassen Sie ihn bei Zimmertemperatur trocknen. Vermeiden Sie es, Ihre Schuhe vor die Heizung zu stellen. Das Material trocknet andernfalls zu schnell und wird stumpf und rissig. Bei der Pflege von Lederschuhen empfiehlt es sich außerdem, einen Schuhspanner zu verwenden. Dieser sorgt dafür, dass sich die Form Ihres Schuhs nicht verändert und Gehfalten ausgeglichen werden.

Polieren und desinfizieren

Um einer Pilzbildung vorzubeugen, sollten Sie ab und zu das Schuhinnere desinfizieren. Desinfektionsmittel erhalten Sie im Schuhgeschäft, in Apotheken und Drogerien. Eine Flasche mit 250 Millilitern Inhalt kostet etwa acht bis zehn Euro.

Sind Ihre Lederschuhe getrocknet, reiben Sie sie mit einem weichen Lappen und Schuhcreme ein. Achten Sie hier auf die passende Farbe, damit es nicht zu Verfärbungen Ihrer Schuhe kommt. Nach dem Eintrocknen des Pflegemittels polieren Sie das Leder „entweder mit einem Mikrofasertuch, einer Rosshaarpolierbürste oder einer Bürste, die mit einem Seidenstrumpf überzogen ist“, so die Online-Ausgabe der "Frankfurter Rundschau".

Mit Hausmitteln Lederschuhe pflegen

Lederschuhe werden schon seit vielen hundert Jahren getragen. Naturgemäß entwickelte sich dabei eine Fülle von Hausmitteln, um Lederschuhe pflegen zu können. Verwenden Sie beispielsweise auch Melkfett, Vaseline oder Schuhfett als Feuchtigkeitsschutz.

Zur Beseitigung der weißen Ränder, etwa durch Schnee oder Streusalz, eignet sich besonders Sonnen- oder Körpermilch. In diese tunken Sie einen weichen Lappen und reiben die betroffenen Stellen auf dem Leder vorsichtig damit ein. Nachdem Sie Ihre Schuhe nach dem Eintrocknen poliert haben, sollten die weißen Ränder verschwunden sein.

Tipp: Für hartnäckige Flecken halbieren Sie eine Zwiebel und reiben das Material mit dem Saft ein. Anschließend putzen Sie die Schuhe wie gewohnt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal