Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Tages- und Nachtpflege anwenden: Braucht man beides?

dpa-tmn, Simone A. Mayer

Aktualisiert am 16.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Gesichtscreme: Tagescremes enthalten meist Antioxidantien, die die Haut schützen.
Gesichtscreme: Tagescremes enthalten meist Antioxidantien, die die Haut schützen. (Quelle: Yulia-Images/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussischer Oberst überrascht mit KritikSymbolbild für einen TextKind in Brandenburger See ertrunkenSymbolbild für einen TextEx-Basketball-Kapitän Okulaja ist totSymbolbild für einen TextBauer ist ältester Mann der WeltSymbolbild für einen Watson Teaser"Maischberger": Jauch verweigerte UnterschriftSymbolbild für einen TextBericht: Flugzeugabsturz war kein UnfallSymbolbild für einen TextRussische Panzer fahren in MinenfalleSymbolbild für einen TextVolksmusikstar spricht über SchlaganfallSymbolbild für ein VideoSchlammlawine reißt Zug aus den Gleisen Symbolbild für einen TextPSG-Star boykottiert Regenbogen-TrikotSymbolbild für einen TextCover mit Kim Kardashian heftig kritisiert

Morgens diese Creme, abends jene: Warum sollte man zwei verschiedene Tiegel kaufen? Reicht eine denn nicht aus? Eine Expertin klärt auf.

"Tagespflegen und Nachtpflegen haben unterschiedliche Aufgaben, die mit dem Biorhythmus der Haut zusammenhängen", erklärt Susanne M. Dethlefs, Dozentin an der Hamburger Berufsfachschule für Kosmetik. Sie rät, darauf zu achten, dass eine Tagespflege einen UV-Schutz beinhaltet.

Sie sollte außerdem die Haut vor Umwelteinflüssen schützen und eine gute Make-up-Unterlage sein, ergänzt Dethlefs. "Meist enthalten Tagespflegen Antioxidantien, die die Haut vor Freien Radikalen schützen, und die Hautbarriere stärkende Lipide."

Nachts braucht die Haut andere Pflege

Im Schlaf regeneriert sich die Haut und repariert Schäden, die am Tage entstanden sind, erläutert die Expertin. "Deshalb sollte man eine Nachtpflege verwenden, die die Regenerationsphase mit Wirkstoffen unterstützt und hilft, Collagen aufzubauen." Sie ergänzt: "Meist sind Nachtpflegen etwas reichhaltiger als Tagespflegen, aber nicht immer."

Weitere Artikel

Unterschied bei Männern und Frauen
Anti-Aging: Ab wann Sie Antifaltencreme verwenden sollten
Eine Frau cremt ihr Gesicht ein: Es hängt vom Hautzustand und dem Hauttyp ab, wann man mit einer Antifaltencreme beginnen sollte.

Falten kaschieren
So gelingt die richtige Hautpflege in den Wechseljahren
Wechseljahre: Fältchen gehören zum Alter dazu. Wer das nachlassende Wachstum der eigenen Hautzellen wieder ein bisschen ankurbeln will, kann aber nachhelfen.

Haut unter Stress
Die fünf größten Pflegefehler bei trockener Heizungsluft und Kälte
Lippenpflege im Winter: Minusgrade und trockene Heizungsluft bedeuten Stress für die Haut. Sie bedarf jetzt einer speziellen Pflege


Darum ist UV-Schutz wichtig

Wer sparen und nur eine einzige Creme kaufen möchte, dem empfiehlt Dethlefs Nachtpflege zur Anwendung für Tag und Nacht. Tagescreme sei nicht empfehlenswert, "da UV-Schutz in der Nacht nichts auf dem Gesicht zu suchen hat", führt die Kosmetikdozentin aus. "Dann wäre es aber wichtig, den UV-Schutz am Tage durch ein Make-up mit Lichtschutzfaktor (LFS) zu ergänzen, denn ohne UV-Schutz am Tage altert die Haut schneller."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So werden Sie Ihre Zornesfalte los
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website