• Home
  • Leben
  • Mode & Beauty
  • Anti-Aging
  • Schöne Wimpern: Tipps und Tricks fĂŒr mehr Volumen und LĂ€nge


Interview
Unsere Interview-Regel

Der GesprĂ€chspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschließend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

Schöne Wimpern: So bekommen sie Volumen und LÀnge

Ann-Kathrin Landzettel

Aktualisiert am 28.04.2022Lesedauer: 3 Min.
Frau mit vollen Wimpern: Viele Frauen wĂŒnschen sich dichtere und lĂ€ngere Wimpern. Auf dem Markt gibt es viele Anwendungen und Produkte, die Hilfe versprechen.
Frau mit vollen Wimpern: Viele Frauen wĂŒnschen sich dichtere und lĂ€ngere Wimpern. Auf dem Markt gibt es viele Anwendungen und Produkte, die Hilfe versprechen. (Quelle: Andreas Kuehn/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse bei Geldtransporter-ÜberfallSymbolbild fĂŒr ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒlerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild fĂŒr einen TextNeue ARD-Partnerin fĂŒr SchweinsteigerSymbolbild fĂŒr einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild fĂŒr ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextWie lange dĂŒrfen Benziner noch fahren?Symbolbild fĂŒr ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild fĂŒr einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild fĂŒr einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserPocher fordert krasses SchmerzensgeldSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Welche Frau wĂŒnscht sie sich nicht: lange und volle Wimpern? Der Kosmetikmarkt hĂ€lt verschiedene Produkte und Beauty-Anwendungen bereit, um den Traum zu verwirklichen. Doch halten die Angebote, was sie versprechen? Und welche Risiken gilt es zu beachten?

Lange, volle Wimpern gelten als Schönheitsideal und garantieren einen verfĂŒhrerischen Augenaufschlag. Um sie zu verlĂ€ngern und zu verdichten, gibt es verschiedene Techniken und PrĂ€parate. FĂŒr den Laien ist es oft schwer zu beurteilen, welche Anwendung tatsĂ€chlich den gewĂŒnschten Effekt bringt und dem Auge dabei nicht schadet. Im Interview mit t-online erklĂ€rt die HautĂ€rztin Dr. Ellen Meyer-Rogge, was es bei kĂŒnstlichen Wimpern, WimpernsauffĂŒllungen und Wachstumsprodukten zu beachten gibt und gibt Tipps fĂŒr natĂŒrlich schöne Wimpern.

t-online.de: Frau Dr. Meyer-Rogge, wie oft kommen Menschen mit dem Wunsch nach schönen Wimpern in Ihre Praxis?

Dr. Ellen Meyer-Rogge: Das kommt schon recht hĂ€ufig vor, dass Patientinnen sich lĂ€ngere und dichtere Wimpern wĂŒnschen. Meist steht dieser Wunsch in Zusammenhang mit dem Wunsch nach einer dichten Kopfbehaarung. Besonders Patientinnen mit Alopecia areata universalis, also kreisrundem Haarausfall, haben neben dem Verlust der Kopfbehaarung auch mit dem Ausfallen der WimpernhĂ€rchen zu kĂ€mpfen.

(Quelle: Nicole Eberwein)


Frau Dr. Ellen Meyer-Rogge ist HautĂ€rztin in Karlsruhe und Mitglied im Berufsverband der Deutschen Dermatologen e. V. (BVDD). Der Schwerpunkt der FachĂ€rztin liegt auf der Ă€sthetischen Dermatologie: Sie kombiniert Dermatologie und kosmetische Medizin, insbesondere unter dem Aspekt des modernen Anti-Aging von innen und von außen.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Augen zu betonen, wenn die eigenen Wimpern ausgefallen sind?

Bei einem kompletten Verlust der Wimpern, wie er neben einer Alopecia auch bei der Behandlung von Krebserkrankungen auftreten kann, besteht die Möglichkeit, kĂŒnstliche Wimpern auf den Lidrand zu kleben oder die Augen im Rahmen eines Permanent-Make-ups mit einem dauerhaften Lidstrich zu betonen. Das Aufkleben kĂŒnstlicher Wimpern erfordert etwas Übung. Auch muss man aufpassen, dass der Kleber nicht ins Auge gelangt. Weniger ausdrucksstark als kĂŒnstliche Wimpern ist der permanente Lidstrich, der die Augenkontur betont. Hierbei werden Pigmente in die Haut eingebracht. Da dabei nicht so tief gestochen wird wie beim TĂ€towieren, verblasst die Farbe nach etwa drei bis fĂŒnf Jahren wieder.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Bei kurzen und wenigen Wimpern werden Wimpernseren beworben. Was können diese Produkte?

Die moderne Kosmetikindustrie bietet eine Vielzahl verschiedener Wimpernseren an. Mit ihnen können Sie tatsÀchlich eine WimpernverlÀngerung und eine Wimpernverdichtung erreichen. Das hat unser Praxisteam ausprobiert. Wimpernseren arbeiten mit verschiedenen Wirkstoffen, darunter Biotin, Zink, Magnesium und Rotklee. Die meisten enthalten zudem Prostaglandin-Derivate, also Nachbauten des körpereigenen Gewebehormons Prostaglandin. Diese verlÀngern die Wachstumsphase der Wimpern und lassen sie so dichter und voller werden.

Was lÀsst sich durch WimpernfÀrben erreichen?

Beim WimpernfÀrben werden die Wimpern meist dunkler gefÀrbt, was den Ausdruck der Augen verstÀrkt. Eine Wimpernverdichtung, wie zum Beispiel bei der Anwendung von Mascara, erreichen Sie damit aber nicht. Die Farbpigmente geben kein Volumen. Die Wimpernfarbe hÀlt etwa vier Wochen. Um ein gutes Ergebnis zu erreichen und um die Augen nicht unnötig zu reizen, ist es empfehlenswert, die Wimpern professionell fÀrben zu lassen, etwa in einer dermatologischen Praxis mit entsprechendem Angebot, in einem Kosmetikstudio oder bei einem Friseur.

Im Internet wird Rizinusöl als Wimpern-Wunder gefeiert. Ist da was dran?

Es kann schon sein, dass Rizinusöl die Wimpern stĂ€rken kann. Allerdings halte ich es fĂŒr wenig empfehlenswert, mit Ölen am Auge zu hantieren. Öle können die Zusammensetzung der TrĂ€nenflĂŒssigkeit beeinflussen, zu trockenen Augen und Juckreiz fĂŒhren und EntzĂŒndungen begĂŒnstigen. Besser ist es, Produkte zu verwenden, die fĂŒr die Anwendung am Auge hergestellt sind.

Was raten Sie Frauen, die ihre Wimpern zu Hause verschönern möchten?

Da die Anwendung direkt am Auge passiert, ist Vorsicht geboten. Passen Sie auf, dass Seren, Kleber, Farbe und Öle nicht ins Auge laufen. Das kann zu Brennen und TrĂ€nen fĂŒhren, das Auge unnötig reizen und EntzĂŒndungen verursachen. Da die Augenpartie sehr empfindlich ist, ist es zudem ratsam, vor der Anwendung die VertrĂ€glichkeit zu testen. Tragen Sie eine kleine Menge der Substanz auf Ihr Handgelenk oder am seitlichen Hals auf. Die Haut dort ist der Haut der Augenpartie Ă€hnlich. Treten Rötungen, Juckreiz oder andere Hautreaktionen auf, sollten Sie das Produkt nicht am Auge anwenden.

Von welchen Wimpern-Produkten raten Sie eher ab – und warum?

Die WimpernverlĂ€ngerung, bei der kĂŒnstliche Wimpern an die echten angeschweißt oder angeklebt werden, birgt das Risiko, dass die echten Wimpern abbrechen und so mit der Zeit ausdĂŒnnen. Wer sich fĂŒr eine WimpernverlĂ€ngerung entscheidet, sollte seinen Wimpern zwischen den Anwendungen Zeit zur Regeneration geben. Ebenso können Wimpernzangen die Wimpern abbrechen, wenn der Winkel falsch gewĂ€hlt oder die Zange zu stark zusammengedrĂŒckt wird. Hier sollte man sich vorsichtig herantasten und sich vielleicht sogar in einem Kosmetikstudio beraten lassen.

Frau Dr. Meyer-Rogge, herzlichen Dank fĂŒr das GesprĂ€ch!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ann-Kathrin Landzettel
Ratgeber
AcrylnÀgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website