• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Fernreisen
  • Ă„gypten: Urlauber warten zwei Tage am Flughafen auf ihren RĂĽckflug


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflationsrate sinktSymbolbild für einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild für einen TextSchüsse bei Geldtransporter-ÜberfallSymbolbild für ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild für ein VideoHochwasser und Erdrutsche in ÖsterreichSymbolbild für einen TextSchülerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild für einen TextNeue ARD-Partnerin für SchweinsteigerSymbolbild für einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild für einen TextStummer Schlaganfall: So tückisch ist erSymbolbild für einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild für einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild für einen Watson TeaserPocher fordert krasses SchmerzensgeldSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Ă„gypten-Urlauber warten 50 Stunden auf RĂĽckflug

Von dpa
Aktualisiert am 04.09.2018Lesedauer: 1 Min.
Ein Flugzeug der Small Planet Airlines (Archivbild): Die Airline ist in die Schlagzeilen geraten, weil sie Urlaubern in Ägypten erst mit 50 Stunden Verspätung Ersatz für einen ausgefallenen Flug bereitstellen konnte.
Ein Flugzeug der Small Planet Airlines (Archivbild): Die Airline ist in die Schlagzeilen geraten, weil sie Urlaubern in Ägypten erst mit 50 Stunden Verspätung Ersatz für einen ausgefallenen Flug bereitstellen konnte. (Quelle: Oliver Willikonsky/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Durch den Ausfall einer Maschine saĂźen rund 200 Passagiere der Billigfluglinie Small Planet Airlines 50 Stunden lang in Ă„gypten fest.

Rund 200 deutsche Ägypten-Urlauber haben mit mehr als zwei Tagen Verspätung ihren Rückflug nach Hamburg angetreten. Grund war ein technischer Defekt der Maschine, die die Fluggäste am Samstag von Hurghada am Roten Meer in die Heimat bringen sollte.

Ein Ersatzflugzeug habe nicht schneller beschafft werden können, sagte ein Sprecher der Gesellschaft Small Planet Airlines in Berlin. So seien mehr als 50 Stunden Verspätung entstanden. "Natürlich bitten wir unsere Passagiere um Entschuldigung", fügte er hinzu. Zuvor hatten mehrere Medien über die in Ägypten festsitzenden Urlauber berichtet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Weltreise durch die Disney-Parks
Ă„gypten
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website