• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Campo Bahia - Urlaub machen in den Suiten von Manuel Neuer und Co.


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffen in Gaza ruhen – vorerstSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Die Suiten von Manuel Neuer und Co.

aja

28.05.2015Lesedauer: 2 Min.
Urlaub machen, wo einst unser Nationalkader entspannt hat.
Urlaub machen, wo einst unser Nationalkader entspannt hat. (Quelle: Secret Escapes)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vielleicht ist das keine normale Ferienanlage. Vielleicht ist das die Villa von Manuel Neuer? Spaß beiseite. Die Suiten, in denen während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Mats Hummels und Co. nächtigten, können auch weniger sportliche Urlauber beziehen. wanted.de stellt Ihnen und die Umgebung vor.

Im Campo Bahia in Brasilien residierte im letzten Jahr die deutsche Fußballnationalmannschaft. Wer sich das WM-Feeling zurück wünscht, kann in den Bungalow-Suiten - also im ehemaligen Bett von Lukas Podolski etc. - träumen. Oder in dem tropischen Paradiesgarten eine Runde im gleichen Pool drehen, wie es vor ein paar Monaten noch die Spitzensportler zwischen den entscheidenden Spielen vielleicht getan haben.

National-Elf als Premiergäste

Das Campo Bahia liegt an der Küste der Gemeinde Santa Cruz Cabrália, rund 30 Kilometer nördlich des Badeorts Porto Seguro im brasilianischen Bundesstaat Bahia an der Ostküste Brasiliens. Ganz in der Nähe dieses Ortes entdeckte im Jahr 1500 der portugiesische Seefahrer Pedro Álvares Brasilien. Der Flughafen liegt nah, ebenso ein großer Sportplatz - kein Wunder also, dass sich die Nationalelf >>


Campo Bahia

Im Campo Bahia in Brasilien residierte im letzten Jahr die deutsche Fußballnationalmannschaft.
Wer sich das WM-Feeling zurück wünscht, kann in den Bungalow-Suiten - also im ehemaligen Bett von Lukas Podolski etc. - träumen.
+9

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Fußballprofi verpasst Hochzeit – und lässt Bruder "heiraten"
Mohamed Buya Turay: Der Stürmer aus Sierra Leone verpasste seine eigene Hochzeit.


genau dieses luxuriöse Hotel mit seinen 65 Suiten ausgesucht hat. Dabei waren sie die ersten Gäste, denn das Resort ist erst pünktlich zur WM fertig geworden.

"Die Fußball-Weltmeisterschaft liegt zwar hinter uns, doch der Geist der deutschen WM-Helden, denen das Campo Bahia einen Monat lang als Basislager diente, wird noch lange über dem Resort schweben", lautet die Philosophie des Hotels. Die Unterkunft in einer Suite der Villa Ocaras kostet 440 Euro pro Nacht und Suite.

Kilometerlanger Strand direkt vor der Tür

Nicht nur die Fußballer waren begeistert - ein Nutzer des Hotelbewertungsportals Holidaycheck schreibt: "Schon nach wenigen Stunden fällt der Alltagsstress von einem ab und man fühlt sich einfach nur wohl. Der einsame kilometerlange Strand, Papageien, Kolibris, kleine Affen und dabei eine Hotelausstattung und Service im Highendbereich zeigen sehr schnell Wirkung." >>

Der Nordosten Brasiliens und Bahia zählen zu den spannendsten Reiseregionen des Landes. Die Region ist stark von den kulturellen, rituellen und ethnischen Einflüssen Westafrikas geprägt, die einst von Sklaven ins Land gebracht wurden. In Salvador da Bahia, der ersten Hauptstadt Brasiliens finden Besucher portugiesische Kolonialbauten und pompöse Stadtpaläste. Nach Einbruch der Dunkelheit verwandeln sich die Gassen und Plätze des Barockviertels Pelourinho in lebhafte Flaniermeilen mit Musikkneipen, Ständen und kleinen Restaurants mit duftenden Spezialitäten.

Palmenstrände und Nationalparks

Ein idealer Ausgangspunkt für Reisen entlang der Nordküste Bahias mit den vielen feinsandigen Palmenstränden ist Salvador. Zudem gibt es im Hinterland viele charmante Orte und Nationalparks zu entdecken. Im Sommer erreicht das Thermometer öfters die 34-Grad-Marke, während die Temperatur im Winter nur 18 bis 27 Grad erreicht.

Sehen Sie das Resort Campo Bahia auch in unserer Fotoshow.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
BrasilienLukas PodolskiManuel NeuerMats Hummels
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website