Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

"Flying Clipper": Jungfernfahrt des Kreuzfahrtschiffs verzögert sich

Größter Rahsegler der Welt  

Kreuzfahrtschiff: Jungfernfahrt verzögert sich

02.08.2019, 10:08 Uhr | dpa

"Flying Clipper": Jungfernfahrt des Kreuzfahrtschiffs verzögert sich. Segel-Kreuzfahrtschiff "Flying Clipper": An Bord befinden sich unter anderem ein Tauchpool und eine Badeplattform am Heck. (Quelle: dpa/tmn/Star Clippers)

Segel-Kreuzfahrtschiff "Flying Clipper": An Bord befinden sich unter anderem ein Tauchpool und eine Badeplattform am Heck. (Quelle: Star Clippers/dpa/tmn)

Eigentlich war der Stapellauf der "Flying Clipper" für 2019 geplant. Doch daraus wird wohl nichts. Der Grund ist eine juristische Auseinandersetzung.

Das neue Segel-Kreuzfahrtschiff "Flying Clipper" wird voraussichtlich nicht mehr im Sommer 2019 in See stechen. Grund ist ein Rechtsstreit zwischen der Reederei Star Clippers in Monaco und der kroatischen Brodosplit Werft, wie die Reederei bestätigt.

Wann das Schiff zu seiner ersten Fahrt auslaufen wird, ist derzeit nicht absehbar. Bis jetzt lassen sich auch noch keine Reisen buchen.

Jungfernfahrt ursprünglich für 2017 geplant

Ursprünglich sollte die "Flying Clipper" bereits Ende 2017 zur ersten Kreuzfahrt starten. Bei der Fertigstellung gab es aber Verzögerungen. Die 162 Meter lange Fünfmast-Bark mit Platz für maximal 300 Gäste soll den Angaben zufolge der größte Rahsegler der Welt werden.
 

 
Die "Flying Clipper" wird das vierte Segelschiff der Flotte sein, zu der bereits die Schiffe "Star Clipper", "Royal Clipper" und "Star Flyer" gehören. An Bord befinden sich unter anderem ein Tauchpool und eine Badeplattform am Heck. Die Suiten haben Balkone.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal