HomeLebenReisenReisetipps

Stauprognose: Nur Wintersportler sorgen für volle Straßen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen Text"Endlich": Klub feuert StadionsprecherSymbolbild für einen TextUkraine: Vergeltungsangriff auf Iraner?Symbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextBMW enthüllt neues Mega-SUVSymbolbild für einen TextDänischen Royals werden Titel entzogenSymbolbild für einen TextARD wirft Kultserie aus ProgrammSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Nur Wintersportler sorgen für volle Straßen

Von dpa
Aktualisiert am 17.01.2017Lesedauer: 2 Min.
Nur an wenigen Stellen wird es am Wochenende voll.
Nur an wenigen Stellen wird es am Wochenende voll. (Quelle: blickwinkel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am kommenden Wochenende vom 20. bis 22. Januar bleibt es auf den Straßen weitgehend ruhig. Lediglich auf den Routen in die Wintersportgebiete könnte es voll werden.

Damit rechnen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC. Die Strecken von und zu den Skigebieten in den Alpen oder Mittelgebirgen dürften sich am Samstag und Sonntag hauptsächlich am Vor- und Nachmittag füllen.

Am Freitagnachmittag kann der typische Feierabendverkehr besonders rund um die Ballungsgebiete für Störungen verantwortlich sein. Generell können aktuell zudem immer Schnee und Eis vielerorts für glatte Straßen und damit für Verzögerungen und Staus sorgen.

Hier wird es eng

  • A 1 Saarbrücken - Köln - Osnabrück - Bremen - Hamburg
  • A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Oberhausen, beide Richtungen
  • A 4 Aachen - Köln
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Saarbrücken - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 9 München - Berlin; Vollsperrung zwischen Wolfen und Dessau-Süd in beiden Fahrtrichtungen von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr
  • A 10 Berliner Ring
  • A 33 Osnabrück - Bielefeld - Brilon
  • A 45 Dortmund - Hagen - Gießen - Aschaffenburg
  • A 46 Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal - Hemer
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95/ B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Staus auch im Ausland

Auch in Österreich und der Schweiz müssen die Autofahrer nach Angaben der Autoclubs mit verstärktem Verkehrsaufkommen durch Skitouristen rechnen. Das betrifft vor allem am Samstag und Sonntag die An- und Abfahrten der Wintersportgebiete und die Transitstrecken am Vor- und Nachmittag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Führt Ryanair Strafen für Gepäcktricks ein?
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen
ADACOsnabrückStauprognoseWürzburg
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website