HomeLebenReisenReisetipps

In diesen beliebten Reiseländern sind E-Zigaretten verboten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung stellt Gasumlage-Nachfolger vorSymbolbild für ein VideoHurrikan schüttelt Flugzeug durchSymbolbild für einen TextModekette gerät erneut unter DruckSymbolbild für einen TextHertha BSC: Setzte Windhorst Spione ein?Symbolbild für einen TextCoolio hoffnungsvoll im letzten InterviewSymbolbild für einen TextMete-Marit: keine Auftritte mehrSymbolbild für ein VideoMarder gerät in missliche LageSymbolbild für einen TextZieht dieser TV-Macho ins Dschungelcamp?Symbolbild für einen TextMcDonald's-Filiale versinkt in ShitstormSymbolbild für einen TextTelekom stellt eigene Handys vorSymbolbild für einen TextKaufhäuser stellen Rolltreppen abSymbolbild für einen Watson TeaserPocher drückt Ehefrau fiesen SpruchSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

In diesen beliebten Reisezielen sind E-Zigaretten verboten

dpa-tmn, msc/t-online.de

Aktualisiert am 04.10.2017Lesedauer: 2 Min.
Eine elektrische Zigarette ist nicht in allen Ländern der Welt erlaubt.
Eine elektrische Zigarette ist nicht in allen Ländern der Welt erlaubt. (Quelle: Friso Gentsch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einigen beliebten Reiseländern sind E-Zigaretten verboten. Das gilt für Einheimische wie für Gäste aus dem Ausland. Reisende sollten die elektronischen Glimmstängel sowie das Zubehör zu Hause lassen.

Die elektrischen Dampfer dürfen sie weder ins Land einführen noch vor Ort gebrauchen. Bei Verstößen drohen Geldbußen oder sogar Gefängnisstrafen. Darauf macht im September 2017 der Tourismusverband in Thailand (TAT) aufmerksam.

Die Vorschrift gibt es hier zwar bereits seit 2014. In jüngster Vergangenheit seien jedoch auch unwissende Reisende bestraft worden, berichtet TAT. Das Verbot gibt es aus gesundheitlichen Gründen. Es soll Jugendliche davon abhalten, dass sie durch die E-Zigaretten zu Rauchern werden.

In welchem Urlaubsziel sind E-Zigaretten noch unerwünscht?

Norwegen: Der Verkauf von nikotinhaltigen Liquids ist in Norwegen verboten. In öffentlichen Gebäuden und auf öffentlichen Plätzen ist seit dem 01.07.2017 das Dampfen verboten.

Schweiz: In der Schweiz ist Dampfen zwar erlaubt, aber der Verkauf von nikotinhaltigen Liquids noch verboten.

In den Golf-Staaten Arabische Emirate, Oman und Katar herrscht ein striktes Verkaufs- und Einfuhrverbot: Handel und Einfuhr von E-Zigaretten und Liquids sind auch für Touristen verboten. Wer erwischt wird, muss mit einer Strafe bis zu 300 Dollar rechnen.

Japan: E-Zigaretten sind zwar erlaubt, aber nikotinhaltige Liquids verboten.

Singapur: Der strenge Inselstaat verbietet auch das Dampfen. Die Strafen sind drakonisch und betragen bis zu 10.000 Dollar oder Gefängnis.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Sanktionen im Fall Skripal: Der Chef des russischen Militärgeheimdienstes GRU, Igor Kostjukow (l.), darf künftig nicht mehr in die EU einreisen. (Archivfoto)
Russland soll Sprengkörper schon vor Wochen platziert haben

Australien: E-Zigaretten sind zwar erlaubt, nicht aber nikotinhaltige Liquids. Wer hier Nikotin dampfen möchte, muss sich einen eigenen Vorrat mitbringen.

In der EU gilt seit 20. Mai 2016 die Tabak-Produkt-Richtlinie (TPD II). Diese verbietet große Flaschen Liquid und erlaubt nur Fläschchen, die eindeutig mit Warnhinweisen und Inhaltsangaben gekennzeichnet sind. Nach dem 20. Mai müssen alle Produkte, die diese Anforderungen nicht einhalten, aus dem Verkehr gezogen worden sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen
NorwegenSchweizThailand
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website