• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Bahnreisen
  • Kostenloses WLAN in allen IC-Zügen ab Ende 2021


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen Text2. Liga: Darmstadt auf AufstiegsplatzSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Freies WLAN im IC – so lange dauert's noch

Von afp, dpa
Aktualisiert am 25.03.2019Lesedauer: 1 Min.
Zug: Die Bahn will weitere Züge mit Wlan ausstatten.
Zug: Die Bahn will weitere Züge mit Wlan ausstatten. (Quelle: ollo/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bahnkunden können bald nicht nur im ICE, sondern auch im Intercity kostenloses WLAN nutzen. Bis Ende 2021 sollen alle IC-Züge für insgesamt 30 Millionen Euro mit der gleichen Internet-Technik ausgerüstet werden, die jetzt schon in den ICE verbaut ist.

Die Deutsche Bahn bietet Fahrgästen künftig auch im Intercity (IC) kostenloses Wlan an. Die ersten testweise umgerüsteten Wagen seien bereits seit Mitte März im Einsatz, berichteten die Zeitungen der Funke Mediengruppe in ihren Dienstagsausgaben. Insgesamt würden in den kommenden drei Jahren 1.000 Intercity-Wagen umgerüstet. "Ab Ende 2021 wird es in allen DB-Fernverkehrszügen Wlan geben, ohne jede Ausnahme", sagte Bahn-Vorstand Berthold Huber demnach. Die Aufrüstung soll 30 Millionen Euro kosten.


So sieht der neue ECx aus

ECx von außen: Ein Zug besteht aus einer Mehrsystemlok und 17 Wagen und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 230km/h fahren.
Barrierefreiheit:Der ECx hat den Zustieg auf Bahnsteighöhe und breitere Türen als andere Züge.
+6

Wlan im Zug: Diese Technik wird verwendet

Die verwendete Technik entspricht den Zeitungen zufolge der, die bereits im ICE eingesetzt wird. Dabei werden die Funkkapazitäten der drei großen Netzbetreiber gebündelt. Die Daten werden über die jeweils gerade vorhandenen Netze gesendet. Dadurch können die Fahrgäste vergleichsweise schnelle Internetzugänge nutzen.

Auch Unterhaltungsangebote wie im ICE sind vorgesehen. Über ein bahneigenes Entertainmentportal sind Nachrichten, Hörbücher, Spiele und Filme abrufbar.

Wlan in der ersten Klasse unbegrenzt

Die Bahn bietet seit 2017 das kostenlose Wlan auch in der zweiten Klasse des ICE an. Während es in der ersten Klasse unbegrenzt ist, müssen die Fahrgäste in der zweiten Klasse mit einem begrenzten Datenvolumen von 200 Megabyte pro Tag und Endgerät auskommen. Danach wird die Verbindungsgeschwindigkeit gedrosselt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche BahnICE
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website