t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenWeihnachten

Zimmerzypresse: Der alternative Weihnachtsbaum


Christbaum als Zimmerpflanze
Zimmerzypresse: Der alternative Weihnachtsbaum

rk (CF)

Aktualisiert am 26.11.2014Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Zimmerzypresse ist eine Weihnachtsbaum-Alternative für diejenigen, die nicht sehr viel Platz haben.Vergrößern des Bildes
Zimmerzypresse ist eine Weihnachtsbaum-Alternative für diejenigen, die nicht sehr viel Platz haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)

Sie haben nur wenig Platz, möchten aber dennoch nicht auf einen eigenen Christbaum zum Fest verzichten? Die Zimmerzypresse könnte eine exotische Weihnachtsbaum-Alternative für Sie sein. Das Beste an dem Baum ist, dass er Ihnen nach den Feiertagen weiterhin viel Freude als Zimmerpflanze bereiten kann.

Hellgrüne Weihnachtsbaum-Alternative

Es muss nicht immer eine ausladende Nordmanntanne sein: Eine Weihnachtsbaum-Alternative, die auch in kleinere Wohnzimmer passt, ist die Zimmerzypresse. Der pyramidenförmig wachsende Baum gilt als preiswert und robust. Ursprünglich aus den Wäldern Südkaliforniens stammend, ist mittlerweile vor allem die hellgrüne Sorte Goldcrest als Zimmerpflanze beliebt.

Nach den Feiertagen sollten Sie die Topfpflanze das Jahr über an einen hellen Platz stellen – in den warmen Monaten bevorzugt sie es sogar, draußen auf Balkon oder Terrasse zu stehen. Bekommt der Nadelbaum einen eher schattigen Platz zugewiesen, kann er schnell in die Höhe schießen und aus der Form geraten.

Pünktlich zum Fest können Sie die Äste des Ziergehölzes dann wieder mit leichtem Baumschmuck wie zum Beispiel kleinen Kugeln, Schleifen oder Strohsternen schmücken. Damit wird die Zimmerzypresse zur perfekten, langlebigen Weihnachtsbaum-Alternative.

Gießen der Zimmerzypresse

Bei trockener Luft bedingt durch Heizungswärme im Winter sollten Sie ein besonderes Auge darauf haben, dass der Wurzelballen des kleinen Nadelbäumchens nicht austrocknet. Es gilt: Je kühler die Zimmerzypresse steht, desto weniger Wasser benötigt sie. Sorgen Sie außerdem für ausreichend frische Luft – im Idealfall steht die Pflanze auf einer Fensterbank.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website