t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätE-Autos

Elektro-Autos im Dauereinsatz: So lange halten die Batterien


So lange halten Batterien in E-Autos wirklich


Aktualisiert am 03.01.2024Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Batterie laden: Der Akku des E-Autos macht offenbar auch nach vielen Jahren kaum Ärger.Vergrößern des Bildes
Batterie laden: Der Akku des E-Autos macht offenbar auch nach vielen Jahren kaum Ärger. (Quelle: IMAGO)

Sie machen Elektroautos so teuer – aber wie lange halten die Batterien im Stromer wirklich? Sind sie robust genug für den Dauereinsatz? Der große Akku-Check.

Elektroautos sind auf dem Vormarsch. Doch viele potenzielle Käufer sorgen sich wegen der Lebensdauer der Batterie. Schließlich ist sie das teuerste Bauteil eines Stromers; entsprechend kostspielig ist ein Schaden. Aber wie hoch ist das Risiko? Und wie lange halten Akkus wirklich? Sechs Fragen und Antworten.

Welche Garantie geben die Hersteller?

Die meisten Hersteller geben eine Garantie von acht Jahren oder 160.000 Kilometern. In dieser Zeit wird eine Mindestleistung von 70 Prozent des ursprünglichen Wertes garantiert. Einige Hersteller gehen sogar noch weiter, wie zum Beispiel Toyota, die zehn Jahre oder eine Million Kilometer garantieren. Allerdings sind die Garantiebedingungen oft im Kleingedruckten versteckt. Wie kulant die Autohersteller in der Praxis mit ihren Regelungen umgehen, muss sich noch erweisen.

Was wissen die Hersteller?

Bisher sind keine systematischen Probleme mit der Reichweite von Elektroautos bekannt. Im Gegenteil: Mehr als 99 Prozent der seit 2013 im Renault Zoe eingesetzten Batterien seien noch voll funktionsfähig und verfügten über mindestens 70 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität, sagt der Autobauer. Eine wichtige Rolle spielt dabei das intelligente Batteriemanagement, das die Zellen vor übermäßigem Verschleiß schützt.

Woran erkennt man den Zustand der Batterie?

Bei Neufahrzeugen kann man davon ausgehen, dass die Batterie in einwandfreiem Zustand ist. Bei Gebrauchtwagen hingegen kann die Restkapazität der Batterie variieren. Ein Batteriecheck in der Herstellerwerkstatt oder bei Sachverständigenorganisationen wie TÜV oder Dekra kann Aufschluss über den Zustand der Batterie geben. Bordcomputer oder Apps der Hersteller liefern zwar Reichweitenangaben, sind aber von Fahrverhalten und Außentemperatur abhängig und ersetzen keinen professionellen Check.

Können Batterien repariert oder ausgetauscht werden?

Reparaturen sind nur in wenigen Fällen erforderlich. Grundsätzlich können Batterien in Elektroautos durch den Austausch defekter Module repariert werden. Allerdings wurde die Reparierbarkeit bei der Konstruktion der Batterien oft nicht berücksichtigt.

Langfristig wird wahrscheinlich der komplette Austausch der Batterie oder des Fahrzeugs die bevorzugte Lösung bei Batterieproblemen sein. Insbesondere bei neuen Batteriekonzepten wie "Cell-to-Pack" oder "Cell-to-Chassis" ist ein kleinteiliger Austausch nicht mehr möglich.

Brauchen die Batterien eine besondere Behandlung?

Die Lebensdauer der Batterie hängt auch von der Behandlung ab. Schnelles Aufladen, lange Standzeiten mit sehr voller oder sehr leerer Batterie sowie Vollgasfahrten können die Batterie belasten. Eine maßvolle Nutzung und gelegentliche Überprüfung des Batteriezustandes wiederum hilft, Schäden zu vermeiden.

Was passiert mit ausrangierten Batterien?

Auch wenn Elektroautobatterien lange halten – irgendwann geht es mit ihnen zu Ende. Dann wird der Akku demontiert und recycelt. Hier steht die Industrie noch am Anfang. Unklar ist beispielsweise, ob es finanzielle Anreize für Autobesitzer geben wird, die Batterien zurückzugeben. Auch ein Pfandsystem wäre denkbar, das E-Autos deutlich günstiger machen könnte.

Verwendete Quellen
  • n-tv.de: "Wie lange halten Akkus von Elektroautos?"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website