t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikKlima & Umwelt

Habecks Heizungsplan: Verbot von Öl und Gas? Hausbesitzer sind schockiert


Habecks Heizungsplan: "Ich war geschockt"


Aktualisiert am 04.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Player wird geladen
Robert Habeck: Die Meinungen über seine geplante Heizungswende gehen auseinander. (Quelle: t-online)

Habecks Gesetzesentwurf zur Heizungswende schlägt hohe Wellen. t-online hat mit betroffenen Eigenheimbesitzern gesprochen – deren Meinungen gehen auseinander.

Das Wirtschaftsministerium will den Einbau von Öl- und Gasheizungen untersagen – und das schon ab 2024. Demnach sollen ab diesem Zeitpunkt nur noch Heizungen verbaut werden dürfen, die Wärme aus "mindestens 65 Prozent erneuerbaren Energien" erzeugen. Das kommt einem faktischen Verbot von Gas- und Ölheizungen gleich. Möglich ist dann nur noch der Einbau von Wärmepumpen und Biomassekesseln sowie die Nutzung von Fernwärme.

Das sorgt für Unmut – sowohl bei Vertretern der politischen Opposition als auch bei Verbrauchern.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

t-online hat mit betroffenen Hausbesitzern gesprochen, deren Positionen unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Argumente sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen
  • Videointerview mit Hans-Wolfgang G. und Bernd Richter
  • Mit Videomaterial von Reuters, Imago und Getty Images
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website