Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Innenminister will Zwangseinweisung f├╝r Quarant├Ąne-Verweigerer

Von dpa, MaM

Aktualisiert am 06.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Baden-W├╝rttembergs Innenminister Thomas Strobl: Er fordert eine Zwangseinweisung von Quarant├Ąne-Verweigerern.
Baden-W├╝rttembergs Innenminister Thomas Strobl: Er fordert eine Zwangseinweisung von Quarant├Ąne-Verweigerern. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein VideoGewaltiger Erdrutsch begr├Ąbt AutobahnSymbolbild f├╝r einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f├╝r ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Wer nicht in Quarant├Ąne will, soll nach Ansicht von Baden-W├╝rttembergs Innenminister Thomas Strobl in ein Krankenhaus eingeliefert werden ÔÇô auch unter Zwang.

Baden-W├╝rttembergs Innenminister und CDU-Bundesvize Thomas Strobl will Quarant├Ąneverweigerer zwangsweise in ein geschlossenes Krankenhaus einweisen lassen. Seit Mai werde im Ministerium diskutiert, ob Quarant├Ąneverweigerer "vor├╝bergehend zwangsweise untergebracht werden k├Ânnen", schreibt Strobl in einem Schreiben an den baden-w├╝rttembergischen Sozialminister Manfred Lucha und Ministerpr├Ąsident Winfried Kretschmann (beide Gr├╝ne), das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.


Sieben wichtige Verhaltensregeln in der Corona-Zeit

Nies- und Hustetikette beachten
H├Ąnde waschen
+5

"Das Innenministerium sieht den Bedarf f├╝r ein solches geschlossenes Krankenhaus." Zun├Ąchst hatten "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" dar├╝ber berichtet. Die Ortspolizeibeh├Ârden sollten bereits nach dem ersten bekannten Quarant├Ąne-Versto├č sofort das gerichtliche Verfahren zur "zwangsweisen Absonderung in einem geschlossenen Krankenhaus einleiten", fordert Strobl.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CDU
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website