Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Britische Behörde warnt vor Fehlern bei Geräten für Corona-Patienten

Pulsoximeter  

Britische Behörde warnt vor Fehlern bei Geräten für Corona-Patienten

01.08.2021, 02:55 Uhr | AFP

Britische Behörde warnt vor Fehlern bei Geräten für Corona-Patienten. Ein Pulsoximeter an einer Hand (Symbolbild). Ähnliche Geräte in England haben eine Fehlfunktion. (Quelle: imago images)

Ein Pulsoximeter an einer Hand (Symbolbild). Ähnliche Geräte in England haben eine Fehlfunktion. (Quelle: imago images)

Peinliche Panne im britischen Gesundheitsdienst NHS. Geräte, die den Sauerstoffgehalt im Blut messen, sind fehlerhaft. Sie haben Probleme mit der Hautfarbe.

Der britische Gesundheitsdienst (NHS) hat vor einer technischen Panne bei Geräten zur häuslichen Kontrolle des Blutsauerstoffgehalts bei Corona-Patienten gewarnt: Diese sogenannten Pulsoximeter können demnach die Blutwerte bei Menschen mit dunklerer Hautfarbe weniger genau anzeigen, erklärte der NHS am Samstag. Die Geräte, die vom staatlichen Gesundheitsdienst an Corona-Patienten verteilt werden, hätten in einigen Fällen zu hohe Werte angezeigt.

Menschen mit Corona-Symptomen, die älter als 65 Jahre sind oder aufgrund von Krankheiten als Risikopatienten gelten, erhalten vom NHS ein Pulsoximeter zu Selbstkontrolle. Wird ein bestimmter Wert unterschritten, müssen die Betroffenen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Geräte, die an den Finger geklemmt werden, messen den Sauerstoffgehalt im Blut, indem sie mit einem Licht durch die Haut des Menschen leuchten.

Großbritannien meldete am Samstag 129.583 Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Zuletzt breitete sich die hochansteckende Delta-Variante des Coronavirus auf der Insel stark aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: