Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Großbritannien: Arzt stirbt trotz doppelter Corona-Impfung an Covid-19

Neunwöchiger Kampf  

Arzt stirbt trotz doppelter Impfung an Corona

26.11.2021, 08:16 Uhr | t-online

Großbritannien: Arzt stirbt trotz doppelter Corona-Impfung an Covid-19. Medizinisches Personal kümmert sich um Corona-Patient (Symbolbild): Der Arzt soll sich nach der Aufnahme auf die Covid-Intensivstation infiziert haben. (Quelle: Getty Images/PatrikSlezak)

Medizinisches Personal kümmert sich um einen Corona-Patienten (Symbolbild): Der Arzt soll sich nach der Aufnahme auf die Covid-Intensivstation infiziert haben. (Quelle: PatrikSlezak/Getty Images)

Ein Arzt aus Großbritannien kümmerte sich monatelang auf der Intensivstation um Corona-Patienten, bis auch er sich ansteckte. Der 45-Jährige überlebte trotz Impfschutz die Infektion nicht.

Der Chirurg Irfan Halim ist nach einem neunwöchigen Kampf gegen das Coronavirus gestorben. Das berichtet unter anderem die britische Tageszeitung "The Guardian". Er arbeitete auf der Covid-Intensivstation im Krankenhaus in der britischen Stadt Swindon und soll sich auch dort angesteckt haben. 

Halim soll daraufhin am 10. September bei seiner Schicht zusammengebrochen sein. Er lag zuerst auf der Intensivstation in Swindon und wurde dann in ein Londoner Krankenhaus, welches auf Herz- und Lungenerkrankungen spezialisiert ist, verlegt. Er war doppelt geimpft und sollte bald seine Auffrischungsimpfung erhalten. Der 45-Jährige starb am 14. November, kurz nach dem Tod seines Vaters, der sich ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert hatte. 

Sein Bruder Amir Halim sagte der BBC: "Wir haben gehofft, dass er sich angesichts seines Alters erholen würde. Er war ein fitter und gesunder junger Mann."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: