Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaWissenWeltall

China fiebert Marslandung von Rover "Zhurong" entgegen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutscher Stararchitekt ist totSymbolbild für einen TextTochter 51 Jahre nach Entführung gefundenSymbolbild für einen TextBerlin: Neue Parkplatz-Regel für FahrräderSymbolbild für einen TextSchalke degradiert Aufstiegshelden
Live: DSV-Biathletinnen wollen aufs Podest
Symbolbild für ein VideoWetter: Hier fällt jetzt SchneeSymbolbild für ein VideoFüllkrug-Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextRiskanter Stunt: Mann springt von BrückeSymbolbild für einen TextBehörde: Keimgefahr bei LebensmittelnSymbolbild für einen TextPortugal-Star vor WM-AusSymbolbild für einen TextOlivia Jones zeigt "Pfuifa" glatt RotSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Lewandowski mit Messi-EnthüllungSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

China fiebert Marslandung von Rover "Zhurong" entgegen

Von afp
14.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Eine simulierte Mars-Landschaft in China: Der Rover "Zhurong" soll zwischen Samstagmorgen und Mittwoch Pekinger Zeit auf dem Roten Planeten landen.
Eine simulierte Mars-Landschaft in China: Der Rover "Zhurong" soll zwischen Samstagmorgen und Mittwoch Pekinger Zeit auf dem Roten Planeten landen. (Quelle: Ng Han Guan/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist ein komplizierter Prozess, auf den sich die junge Raumfahrtnation China derzeit vorbereitet. In den kommenden Tagen soll der ferngesteuerte Rover "Zhurong" auf dem Mars landen.

China bereitet sich auf die Landung seines ferngesteuerten Rovers auf dem Mars vor. "Zhurong" werde zwischen Samstagmorgen und Mittwoch Pekinger Zeit auf dem Roten Planeten landen, kündigte die chinesische Raumfahrtbehörde am Freitag an. Der etwa 240 Kilogramm schwere Rover soll rund drei Monate lang die Atmosphäre und den Boden des Roten Planeten untersuchen, Bilder aufnehmen sowie einen Beitrag zur Kartierung der Oberfläche leisten.


"Perseverance": Erste Töne und spektakuläre Videos vom Mars

Der US-Rover "Perseverance" hat erste Videos von seiner Landung und Audio-Aufnahmen vom Mars zur Erde geschickt.
Der Mars-Rover "Perseverance" senkt sich während der Landung auf die Marsoberfläche ab.

Bereits der Start der Marssonde "Tianwen-1" mit dem Rover im vergangenen Juli war ein wichtiger Meilenstein in Chinas Raumfahrtprogramm. Nachdem die Sonde im Februar die Umlaufbahn des Mars erreicht habe, stehe nun die "entscheidende Etappe der Landung" bevor, schrieb die staatliche Zeitung "Global Times". "Zhurong" wird in einer nördlichen Lavaebene landen, die als Utopia Planitia bekannt ist. Der Name des Rovers leitet sich von einem Feuergott der chinesischen Mythologie ab.

"Sieben Minuten des Schreckens"

Zuletzt war bereits über eine Landung am Samstag spekuliert worden. Der komplizierte Prozess wird auch als "sieben Minuten des Schreckens" bezeichnet, da er schneller abläuft als Radiosignale vom Mars die Erde erreichen können. Das heißt, die Vertreter der Mission können der vollautomatischen Landung nur zeitversetzt zuschauen. Ein Kontakt ist in der Zeit nur beschränkt möglich.

Bereits im Februar war der US-Raumfahrbehörde die Landung ihres Mars-Rovers "Perseverance" mit dem ultraleichten Mini-Hubschrauber "Ingenuity" auf dem Roten Planeten geglückt. "Ingenuity" hatte dann im April seinen ersten historischen Flug auf dem Mars absolviert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nasa-Kapsel stellt Entfernungsrekord auf
China
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website