• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Berlin: Autofahrer verletzt Polizisten und flüchtet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Bundesminister brüllt Journalisten anSymbolbild für einen TextVerkehrsunfall: US-Ironman ist totSymbolbild für einen TextAnne Heches Todesursache bekanntSymbolbild für einen TextEU-Land schränkt Einreise für Russen einSymbolbild für einen TextMilliardär will Manchester UnitedSymbolbild für einen Text"Madame Butterfly" ist totSymbolbild für einen TextBasketballstar erhält Mega-VertragSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextEindringling wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Autofahrer verletzt Polizisten und flüchtet

Von dpa
Aktualisiert am 17.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiauto im Einsatz (Symbolbild): Der Fahrer ist vor der Polizei über mehrere rote Ampeln hinweg geflüchtet und fast mit einem Radfahrer zusammengestoßen.
Polizeiauto im Einsatz (Symbolbild): Der Fahrer ist vor der Polizei über mehrere rote Ampeln hinweg geflüchtet und fast mit einem Radfahrer zusammengestoßen. (Quelle: U. J. Alexander/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einer Verkehrskontrolle in Berlin-Kreuzberg hat ein Autofahrer einen Polizisten verletzt. Der Beamte konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten. Anschließend floh er.

Ein Autofahrer hat bei einer Verkehrskontrolle in Berlin-Kreuzberg einen Polizisten leicht verletzt und ist danach entkommen. Demnach wollte der Beamte am Donnerstag in der Schöneberger Straße einen Wagen anhalten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dieser sei erst langsamer geworden und habe dann beschleunigt.

Der Polizist habe sich nur mit einem Sprung zur Seite retten können. Er sei am Bein sowie am Arm verletzt worden. Danach sei der Fahrer vor der Polizei über mehrere rote Ampeln hinweg geflüchtet und fast mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Das Auto wurde später leer in der Wartenburgstraße gefunden, die Ermittlungen laufen noch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
RBB-Spitze legt Gehälter offen – aber nicht Schlesingers Bezüge
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website