Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Oranienburg bei Berlin: Elektroschocker an Türe von Grundschule entdeckt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über BerlinSymbolbild für einen TextCDU-General für Nicht-Wahl seines BrudersSymbolbild für einen TextGesuchter Massenmörder: Razzia in BerlinSymbolbild für einen TextSexualstraftat: Wer kennt diesen Mann?Symbolbild für einen TextRettung von SPD-Mann verzögert? Neue DetailsSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen Text19-jähriger Raser: 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen TextPolitik reagiert auf Wahl-EntscheidungSymbolbild für einen TextRechtsextremer "Volkslehrer" angeklagt

Selbstgebastelter Elektroschocker an Schultür entdeckt

Von t-online, yer

24.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 134877552
Schlüssel im Schlüsselloch (Symbolbild): Die Vorrichtung wurde von außen an der Schultür angebracht. (Quelle: Jürgen Landshoeft via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unbekannte haben an der Tür einer Grundschule in Brandenburg einen offenbar selbstgebastelten Elektroschocker angebracht. Die Polizei ermittelt.

An einer Grundschule in Oranienburg hat ein Lehrer einen selbstgebastelten Elektroschocker entdeckt. Am Schloss befand sich eine Konstrukt aus Batterien, Draht, Watte-Pads, einem Mobiltelefon und einem Ladekabel, wie ein Sprecher der Brandenburger Polizeidirektion Nord gegenüber t-online bestätigte. Der Vorfall ereignete sich am Montag, zuerst berichtete der RBB.

"Die Vorrichtung war außen an der Schultür angebracht und sollte offenbar einen Stromschlag auslösen, wenn jemand einen Schlüssel von innen ins Schlüsselloch steckt", so der Polizeisprecher. Der Lehrer, der die Bastelei entdeckte, habe die Tür jedoch aufgedrückt und hab keinen Schlag erlitten. Einsatzkräfte der Polizei seien vor Ort gewesen und hätten den Elektroschocker sichergestellt.

Ob die Vorrichtung wirklich funktioniert hätte, werde derzeit geprüft. Die Polizei ermittle gegen Unbekannt wegen versuchter schwerer Körperverletzung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Telefonat mit einem Sprecher der Brandenburger Polizeidirektion Nord
  • RBB: "Unbekannte montieren Elektroschocker an Schultür"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wahl-Chaos in Berlin: Das böse Erwachen könnte noch kommen
Von Jannik Läkamp
OranienburgPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website