t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Sportliche Nikoläuse: Hunderte Läufer rennen durch Michendorf bei Berlin


Rote Mützen auf der Straße
In der Kälte: Hunderte Nikoläuse rennen durch Michendorf bei Berlin

Von t-online, nhe

Aktualisiert am 05.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
Rote Mützen, so weit man sehen kann: Der Nikolauslauf bei Berlin ist gut besucht. (Quelle: Reuters)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ho Ho Ho: In der Nähe von Berlin trafen sich erneut viele Sportler, um in Nikolaus-Kostümen durch die Stadt zu rennen. Das Event hat Tradition.

Im brandenburgischen Michendorf sind am Sonntag Hunderte Nikoläuse durch die Straßen gelaufen. Rund 900 Sportler traten an, um im roten Bademantel und mit Zipfelmütze durch das nasskalte Winterwetter zu joggen.

Die Läufer konnten entweder eine Strecke von zweieinhalb, fünf oder zehn Kilometern zurücklegen. Start und Ziel war das Michendorfer Gemeindezentrum.

Eine Belohnung für den Lauf bei Temperaturen um die null Grad gab es auch: einen Schoko-Nikolaus. Ein Video des Laufes mit Stimmen von vor Ort gibt es oben in diesem Artikel oder hier.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Reuters
  • lc-michendorf.de: Informationen zum Nikolauslauf 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website