t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Juwelier-Überfall in Berlin-Reinickendorf: Mit Schlagstöcken – mehrere Verletzte


Mehrere Verletzte bei Überfall auf Juwelier

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 12.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Das Einkaufszentrum (Archivbild): Hier schlugen die Gangster zu.Vergrößern des BildesDas Einkaufszentrum (Archivbild): Hier schlugen die Gangster zu. (Quelle: Ritter/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Gangster kamen mit Hämmern und Schlagstöcken – während der Öffnungszeiten schlugen sie zu und räumten Vitrinen aus.

Entsetzte Verkäuferinnen und Kunden: In Berlin haben mehrere Gangster einen Juwelier in einem Berliner Einkaufszentrum überfallen. Die Täter seien zu dritt gewesen, sagte eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur AFP am Sonntag.

Berichten zufolge kamen sie am Samstagnachmittag während der Öffnungszeiten ins Einkaufszentrum "Der Clou" in Reinickendorf. Gegen 14.45 Uhr stürmten sie das Geschäft. Zwei der Täter zertrümmerten mit Hämmern und Schlagstöcken Vitrinen, der dritte wartete vor dem Juwelier. Dann griffen sie sich Schmuck und verschwanden.

Feuerwehr Berlin: Eine verletzte Person in Klinik

Bei der Flucht vom Tatort versprühte das Täter-Trio Reizgas. Dadurch hätten die zwei Verkäuferinnen im Laden und mehrere weitere Menschen im Einkaufszentrum Verletzungen erlitten, hieß es. Die Feuerwehr hatte am Samstag von insgesamt fünf verletzten Personen gesprochen, die über Atemwegsreizungen klagten. Eine Person sei in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Feuerwehrsprecher laut "RBB".

Die Räuber entkamen unerkannt. Zu Umfang und Wert der Beute kann die Polizei derzeit noch keine Angaben machen.

Das Einkaufszentrum "Der Clou" befindet sich in Berlin-Reinickendorf am Kurt-Schumacher-Damm. Im Erdgeschoss gibt es laut dem auf der Webseite des Zentrums veröffentlichen Überblicksplan einen kleinen Juwelierladen. Bei ihm handelt es sich den Angaben zufolge um "ein familiengeführtes Unternehmen mit einem hohen Standard". Neben einer Goldschmiede sei auch eine Uhrenwerkstatt Teil des Geschäfts.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website