t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin: Massenschlägerei in Freibad – Security verletzt


Zwanzig Jugendliche prügeln sich in Freibad

Von t-online, jl

05.06.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 122080882Vergrößern des BildesEin Schwimmbad (Symbolbild): Die Polizei ermittelt. (Quelle: Christoph Hardt via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Massenschlägerei im Freibad: Rund 20 Jugendliche prügeln sich. Ein Securitymitarbeiter greift ein. Und schlägt sich mit einem 16-Jährigen.

Wenn die Sonne vom Himmel brennt, kochen auch mal die Gemüter hoch: In einem Freibad in Berlin-Pankow ist es zu einer Massenschlägerei gekommen. Die Polizei musste eingreifen.

Gegen 17 Uhr war es in dem Sommerbad in der Wolfshagener Straße zu einem Streit zwischen zwei Jugendgruppen gekommen. Die Auseinandersetzung, bei der circa 20 Personen beteiligt waren, eskalierte schließlich zu einem Handgemenge, sodass ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Polizei alarmierte.

Berlin: Securitymitarbeiter und Jugendlicher prügeln sich

Durch das Eingreifen der Securitymitarbeiters in den Tumult konnte die Schlägerei aufgelöst werden. Die Jugendlichen flüchteten in alle Richtungen. Ein 14-Jähriger und ein 16-Jähriger konnten jedoch festgehalten werden. Daraufhin kam es zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen dem 16-Jährigen und einem 24-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes.

Eine ärztliche Behandlung wurde von allen Beteiligten abgelehnt. Nach Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten der Jugendlichen wurden diese noch vor Ort entlassen. Die weiteren Ermittlungen hat ein Fachkommissariat der Polizei übernommen.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Berliner Polizei
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website