t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Lotto: Frau aus Brandenburg knackt Jackpot – Glückssträhne?


Sechs Richtige
Lotto: Millionengewinn geht nach Brandenburg

Von t-online, igö

19.06.2023Lesedauer: 2 Min.
LottoVergrößern des BildesGroßer Gewinn: Der Jackpot geht unter anderem nach Brandenburg. (Quelle: Tom Weller/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Großer Gewinn beim Lotto: Eine Frau aus Brandenburg hat das große Los gezogen. Doch ihre Glückssträhne könnte weitergehen.

Eine Frau aus dem Landkreis Oder-Spree hat bei der Lotto-Ziehung am Samstag den großen Gewinn gezogen: Sie gewann mit den sechs richtigen Zahlen 2-15-19-22-32-43 sowie der Superzahl 4 rund 6,6 Millionen Euro, wie die Land Brandenburg Lotto GmbH mitteilte.

Für den Gewinnschein investierte sie jedoch auch eine Summe von beinahe 100 Euro und gab einen Schein mit sieben Tipps ab, beiden Zusatzlotterien für acht Ziehungen. Den entscheidenden Tipp gab sie im vierten Tippfeld ab.

Neben der Frau aus Brandenburg gewann auch ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen, wie die Lotto GmbH mitteilte.

Immerhin noch fast 16.000 Euro gehen an zwei anonyme Spieler aus Potsdam. Laut Lotto GmbH wurden noch dreizehn weitere Gewinne in Höhe von je rund 5.000 Euro im Land Brandenburg verteil, von Pritzwalk bis Forst.

Lotto: Auch kleinere Gewinne gehen nach Brandenburg

Für fünf richtige Endziffern in der Zusatzlotterie Spiel 77 kann sich eine Abo-Spielerin aus Potsdam-Mittelmark über 7.777 Euro freuen. Je 6.666 Euro in der SUPER 6 gehen nach Falkensee und Wusterwitz.

Die Glückssträhne könnte für die Tipperin aus Brandenburg aber in der Theorie noch weitergehen: Wie die Brandenburger Lotto GmbH mitteilte, ist der Spielschein noch für eine weitere Ziehung gültig. Seit Anfang 2023 sind bereits fünf Brandenburgerinnen und Brandenburger Lottomillionäre geworden.

Eurojackpot bleibt: Wer gewinnt 120 Millionen Euro?

Der Eurojackpot hingegen wurde am vergangenen Freitag nicht geknackt. Hier sind am Dienstag, 20.06, noch 120 Millionen Euro zu gewinnen. Das ist der maximal mögliche Jackpot bei dieser Lotterie.

Die Kategorie "6 aus 49", bei der die Brandenburgerin gewonnen hat, wird jeden Mittwoch und Samstag ausgelost, der Eurojackpot hingegen jeden Dienstag und Freitag. An diesem Dienstag sind bei der "6 aus 49"-Ziehung rund eine Million Euro zu gewinnen.

Verwendete Quellen
  • Mitteilung der Brandenburg Lotto GmbH
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website