t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin-Neukölln: Ladendieb will Filiale von Discounter Netto anzünden


Ertappter Ladendieb zündelt in Netto-Filiale – Festnahme

Von t-online, pb

Aktualisiert am 21.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Festgenommener Tatverdächtiger in Neukölln: Dem Mann wurde von den Ermittlern eine sogenannte Spuckschutzhaube aufgesetzt.Vergrößern des BildesFestgenommener Tatverdächtiger in Neukölln: Dem Mann wurde von den Ermittlern eine sogenannte Spuckschutzhaube aufgesetzt. (Quelle: Pudwell)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein mutmaßlicher Ladendieb rastet in Neukölln offenbar aus – und löst einen Feuerwehreinsatz aus.

Im Neuköllner Hermann-Quartier ist am Mittwochabend ein Mann festgenommen worden, der versucht haben soll, die dortige Netto-Filiale in Brand zu setzen. Der Mann war laut eines Reporters vor Ort zuvor beim Ladendiebstahl erwischt worden.

Daraufhin zündete der Mann in einigen Teilen des Discounters Einrichtungsgegenstände an, deren Brand eine Sprinkleranlage aber gleich wieder löschte. Große Schäden blieben in der Filiale aus.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website