t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Wetter in Berlin und Brandenburg: So viel Neuschnee soll heute fallen


Wetter in Berlin und Brandenburg
So viel Neuschnee soll heute fallen

Von dpa, yer

Aktualisiert am 29.11.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0368518980Vergrößern des BildesSchneebedeckte Straße in Berlin: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glätte. (Quelle: IMAGO/Dirk Sattler)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Es bleibt kalt und glatt in Berlin und Brandenburg. Am Mittwoch könnte es zudem nochmal ordentlich schneien.

Die Menschen in Berlin und Brandenburg müssen sich am Mittwoch weiter auf Dauerfrost, Schnee und Glätte einstellen. Bei Temperaturen zwischen minus drei und minus acht Grad besteht in den Morgenstunden verbreitet Glättegefahr, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Auch während des Tages ist mit Dauerfrost und Schneefällen zu rechnen. Die Glättewarnung des Deutschen Wetterdienstes gilt bis 10 Uhr am Morgen.

Bei Höchsttemperaturen von minus ein Grad können innerhalb weniger Stunden bis zu sechs Zentimeter Neuschnee fallen. Ab dem Abend ist dann wieder mit erhöhter Glättegefahr durch überfrierenden Schneematsch zu rechnen.

In der Nacht zum Donnerstag schneit es weiter. Bis auf minus sechs Grad sinken die Temperaturen und es kann weiterhin glatt werden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • dwd.de: Wetterwarnungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website