t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin-Marzahn: Landsberger Allee für Wochen voll gesperrt – Alternativrouten


Das sind die Alternativrouten
Landsberger Allee für mehrere Wochen voll gesperrt

Von t-online, nhe

22.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Stau auf der Landsberger Allee (Archivbild): Die wichtige Straße in Berlins Osten wird voll gesperrt.Vergrößern des BildesStau auf der Landsberger Allee (Archivbild): Die wichtige Straße in Berlins Osten wird voll gesperrt. (Quelle: Jürgen Ritter/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Landsberger Allee ist eine der Hauptverkehrsachsen im Osten Berlins. Vom 4. März bis zum 17. Juni kann die Straße auf einem Teilstück nicht befahren werden.

Autofahrer im Osten der Hauptstadt aufgepasst: Ab dem 4. März wird die Landsberger Allee am Marzahner Knoten in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Grund dafür sind dortige Bauarbeiten, die bis zum Jahr 2029 fertiggestellt werden sollen, wie die Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) mitteilt. Von der Vollsperrung betroffen ist der es Teilbereich zwischen dem Pyramidenring und der Märkischen Allee (B158). Bis zum 17. Juni ist eine der Hauptverkehrsachsen im Osten Berlins damit nicht befahrbar.

Der KFZ-Verkehr wird in dieser Zeit weiträumig umgeleitet:

  • Fahrtrichtung stadteinwärts mit Ziel Innenstadt: über B158 Märkische Allee zur B1/5 Alt-Friedrichsfelde
  • Fahrtrichtung stadteinwärts mit Ziel Landsberger Allee: über Allee der Kosmonauten und Rhinstraße zurück zur Landsberger Allee
  • Fahrtrichtung stadtauswärts mit Ziel Ahrensfelde: über Rhinstraße, Gehrenseestraße und Bitterfelder Straße zur B158 Märkische Allee
  • Fahrtrichtung stadtauswärts mit Ziel Hellersdorf: über Petersburger Straße zur B1/5 Frankfurter Allee
  • Fahrtrichtung stadtauswärts mit Ziel Hönow: über Rhinstraße und Allee der Kosmonauten zurück zur Landsberger Allee

Am Verkehrsknoten Marzahn werden laut VIZ drei Brückenknoten und die dazugehörigen Rampen- und Verbindungsfahrbahnen neu gebaut. Zudem wird demnach der dortige Fußgängertunnel instand gesetzt und die Trambrücke der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erneuert.

Grund dafür sind den Angaben zufolge der teils schlechte Zustand der bestehenden Brückenbauwerke sowie der Verkehrsanlagen. Außerdem fehlen laut VIZ Rad- und Fußwege, die den veränderten Anforderungen an die Mobilität heutzutage gerecht werden. Die konkreten Bauarbeiten starteten Ende 2022 und werden voraussichtlich erst Ende 2029 fertiggestellt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website