t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Public Viewing Deutschland – Ungarn: Fanzonen in Berlin wieder geöffnet


Nach Absagen am Vortag
Rechtzeitig zum Deutschland-Spiel: Berlins Fanzonen wieder offen

Von t-online, mpr

19.06.2024Lesedauer: 1 Min.
ARCHIV - 12.06.2024, Berlin: Fußball: EM, Eröffnungsfeier der Fanmeile am Brandenburger Tor, Zahlreiche Menschen haben sich in der Fanzone versammelt.Vergrößern des BildesFanzone am Brandenburger Tor (Archivbild): So gut wie auf diesem Foto wird das Wetter am Mittwoch aller Voraussicht nach nicht. Schwere Unwetter sind aber auch nicht vorhergesagt. (Quelle: Christophe Gateau)
Auf WhatsApp teilen

Am Dienstag sind die EM-Fanzonen im Berliner Stadtzentrum wegen erwarteter Unwetter geschlossen worden. Jetzt gibt es eine Entscheidung darüber, wie am Mittwoch verfahren wird.

Am Tag des Spiels der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Ungarn werden die Fanzonen am Brandenburger Tor und am Reichstag wieder geöffnet sein. Das teilten die Kulturprojekte Berlin mit, die die Events veranstalten. Damit können fußballbegeisterte Zuschauer die zweite Gruppenpartie der DFB-Elf bei der Fußball-Europameisterschaft wieder beim gemeinsamen Public Viewing verfolgen.

Am Vortag waren die Fanzonen geschlossen worden. Besucher, die bereits vor Ort waren, wurden vom jeweiligen Gelände geleitet. Grund waren die vorhergesagten schweren Unwetter. Für Mittwoch gibt es keine Wetterwarnungen vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Fans vor dem Brandenburger Tor und dem Reichstag sollten sich jedoch auf wenig sommerliche Wetterbedingungen einstellen. Für die Hauptstadt und das Land Brandenburg sind vom Wetterdienst starke Bewölkung und zeitweiser Regen vorhergesagt.

Höchsttemperatur in Berlin am MIttwoch bei 19 Grad Celsius

Erst zum Abend hin sei damit zu rechnen, dass Wolken und Regen langsam abziehen. Dann könne es auch vereinzelt zu Aufheiterungen kommen. Die Höchsttemperatur in Berlin soll bei 19 Grad Celsius liegen, so der DWD weiter.

Um 18 Uhr ist Anpfiff des Spiels der deutschen Mannschaft gegen Ungarn. Allerdings dürfte es auch am Mittwoch wieder deutlich früher voll werden auf der Straße des 17. Juni sowie in der Umgebung mit dem Regierungsviertel. Beim EM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schottland am Freitag hatte es einen großen Besucherandrang gegeben. Die Berliner Polizei musste nach eigenen Angaben noch vor Beginn des Spiels mehrere Zugänge zur Fanzone schließen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website