Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Razzia in Moschee wegen Betrugsverdachts mit Corona-Soforthilfen

Unberechtigte Corona-Soforthilfen  

Razzia in Berliner Moschee wegen Verdachts auf Betrug

21.10.2020, 10:49 Uhr | dpa

Berlin: Razzia in Moschee wegen Betrugsverdachts mit Corona-Soforthilfen. Polizisten stehen am Eingang einer Moschee in Kreuzberg: In der Moschee hat eine Razzia stattgefunden. (Quelle: dpa/Christoph Soeder)

Polizisten stehen am Eingang einer Moschee in Kreuzberg: In der Moschee hat eine Razzia stattgefunden. (Quelle: Christoph Soeder/dpa)

Mehrere Unternehmen und eine Moschee in Berlin stehen im Verdacht, Corona-Soforthilfen erschlichen zu haben. Bei dem Betrug geht es um Zehntausende Euro.

Die Berliner Polizei durchsucht seit Mittwochmorgen im Berliner Stadtteil Kreuzberg eine Moschee und mehrere Unternehmen wegen des Verdachts auf Corona-Subventionsbetrug. Insgesamt gehe es um 46.000 Euro ausgezahlter Gelder, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. 150 Kollegen seien im Einsatz und beschlagnahmten unter anderem Computer und Akten. Bisher laufe alles friedlich. Der Betrugsverdacht richte sich neben den Unternehmen gegen einen Moscheeverein.

Drei Verdächtige sollen unberechtigt Corona-Soforthilfen beantragt und erhalten haben, twitterte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch. In mindestens einem Fall seien Gelder auf das Konto einer Moschee in Kreuzberg geflossen. Durchsucht würden sechs Örtlichkeiten, darunter die Moschee. Die Schadenssumme liege insgesamt bei knapp 70.000 Euro. Nicht alle Gelder wurden auch ausgezahlt, hieß es von der Polizei.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal