Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Betrunkener Mann beleidigt und schlägt Frauen

Rassistische Äußerungen  

Betrunkener Mann beleidigt und schlägt Frauen

04.06.2021, 11:54 Uhr | dpa

Berlin: Betrunkener Mann beleidigt und schlägt Frauen. Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild): Der Staatsschutz ermittelt zu dem Fall.  (Quelle: dpa/Hauke-Christian Dittrich)

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild): Der Staatsschutz ermittelt zu dem Fall. (Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa)

Im Bezirk Hellersdorf hat ein betrunkener Mann zwei Frauen rassistisch beleidigt. Anschließend schlug er die beiden Mütter, die mit ihren Kindern auf einem Spielplatz verweilten.

Ein Betrunkener hat zwei Frauen auf einem Spielplatz in Berlin-Hellersdorf rassistisch beleidigt und geschlagen. Die Frauen im Alter von 32 und 33 Jahren sollen am Donnerstagabend mit ihren Kindern dort gewesen sein, als der 56-Jährige sie beleidigte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach einem Wortgefecht soll er der Älteren ins Gesicht und der Jüngeren auf den Oberarm geschlagen haben.

Ein Atemalkoholschnelltest habe bei ihm einen Wert von 2,85 Promille ergeben. Nach einer Blutentnahme im Polizeigewahrsam wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: