Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Brüderpaar fiel als Heroindealer auf

Berlin  

Brüderpaar fiel als Heroindealer auf

17.09.2021, 12:27 Uhr | dpa

Brüderpaar fiel als Heroindealer auf. Blauchlicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Brüder sind von der Berliner Polizei als mutmaßliche Heroin-Dealer gefasst worden. Gegen den 21-jährigen Bruder wurde bereits ermittelt, als er am Mittwochabend beim Betreten der Wohnung seines 28-jährigen Bruders beobachtet wurde, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als er die Wohnung mit einer Tasche verließ, nahm die Polizei ihn fest und fand 150 kleine Kugeln mit Rauschgift. In der Wohnung entdeckten die Polizisten dann 600 mit Heroin gefüllte sogenannte Szenekugeln sowie einige Dutzend Gramm unverpacktes Heroin. Beide Männer kamen in Untersuchungshaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: