Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin-Neukölln: Jugendliche bedrohen Erwachsene und rauben sie aus

Mit Gewalt gedroht  

Mehrere Jugendliche rauben in Neukölln Erwachsene aus

29.09.2021, 10:59 Uhr | dpa

Berlin-Neukölln: Jugendliche bedrohen Erwachsene und rauben sie aus. "Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten (Symbolbild): In Berlin-Neukölln ist es zu einem Überfall von Jugendlichen auf Erwachsene gekommen. (Quelle: dpa/Büttner)

"Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten (Symbolbild): In Berlin-Neukölln ist es zu einem Überfall von Jugendlichen auf Erwachsene gekommen. (Quelle: Büttner/dpa)

Überfall in Neukölln: Fünf Heranwachsende haben drei Ältere in Neukölln bedroht und sie anschließend ausgeraubt. Doch weit kamen die Jugendlichen mit ihrer Beute nicht.

Fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren haben in Berlin-Neukölln drei 20-Jährigen Bargeld, Zigaretten und Kleidung abgenommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten ihnen die Jugendlichen bei dem Vorfall am Montagabend im Hochspannungsweg mit Gewalt gedroht.

Sie wurden von Beamten wenig später festgenommen, die bei ihnen neben diesen Dingen auch Gegenstände aus einer weiteren Raubtat fanden. Gegen die fünf Jugendlichen wird jetzt wegen räuberischer Erpressung und Raubes ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: