Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Korkut holt bei Hertha-Einstand 2:2 bei Ex-Club Stuttgart

Berlin  

Korkut holt bei Hertha-Einstand 2:2 bei Ex-Club Stuttgart

05.12.2021, 17:31 Uhr | dpa

Korkut holt bei Hertha-Einstand 2:2 bei Ex-Club Stuttgart. Florian Müller im Luftzweikampf mit Niklas Stark

Stuttgarts Torwart Florian Müller und Herthas Niklas Stark (l) kämpfen um den Ball. Foto: Tom Weller/dpa (Quelle: dpa)

Stevan Jovetic hat die Trainer-Premiere von Tayfun Korkut bei Hertha BSC zumindest halbwegs gerettet. Der 32-Jährige sicherte den Berlinern am Sonntag in der Fußball-Bundesliga mit seinen beiden Treffern das 2:2 (1:2) beim VfB Stuttgart und damit wenigstens einen Punkt. Omar Marmoush (15. Minute) und Philipp Förster (19.) hatten Korkuts Ex-Club früh 2:0 in Führung gebracht, aber Jovetic (40./76.) verhinderte den nächsten Rückschlag für die Hauptstädter. Die abstiegsgefährdeten Berliner blieben damit zwar auch im fünften Ligaspiel nacheinander sieglos, konnten in der Tabelle als 14. aber zumindest den VfB mit einem Punkt Vorsprung weiterhin hinter sich lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: