t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBielefeld

Unbekannter soll Bewusstlose nach Unfall bestohlen haben


Bielefeld
Unbekannter soll Bewusstlose nach Unfall bestohlen haben

Von dpa
21.02.2024Lesedauer: 1 Min.
PolizeiVergrößern des BildesDer Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. (Quelle: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine Frau wurde in Bielefeld von einem Auto angefahren. Als sie nach dem Unfall bewusstlos wurde, soll ein Unbekannter ihr Handy gestohlen haben.

Eine Frau soll in Bielefeld zunächst von einem Auto angefahren und anschließend bestohlen worden sein. Die 28-Jährige sei am Montagabend zu Fuß über eine rote Ampel gegangen und dabei von einem 64 Jahre alten Autofahrer angefahren worden, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Sie sei dabei leicht verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, holte die Frau laut Zeugenaussagen ihr Handy hervor und wurde kurz darauf bewusstlos. Ein Unbekannter, der an der Unfallstelle vorbeikam, soll dann das zu Boden gefallene Handy an sich genommen haben und weggelaufen sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website