Sie sind hier: Home > Regional > Bielefeld >

Auffahrunfall mit drei Autos auf A2 sorgt für Stau

Bielefeld  

Auffahrunfall mit drei Autos auf A2 sorgt für Stau

10.10.2021, 15:59 Uhr | dpa

Auffahrunfall mit drei Autos auf A2 sorgt für Stau. Unfall

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen und drei Verletzten müssen Autofahrer am Sonntag auf der Autobahn 2 bei Bielefeld mit Verzögerungen rechnen. Weil dabei Betriebsmittel ausliefen, musste die Fahrbahn in Richtung Hannover kurzzeitig voll gesperrt werden, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Feuerwehr habe die Autobahn gesäubert, sodass einer der drei Fahrstreifen am Nachmittag wieder befahrbar sei. Der Verkehr habe sich zeitweise auf mehrere Kilometer gestaut. Autofahrer mussten zeitweise laut WDR-Stauradar rund eine Stunde mehr Zeit einplanen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: