Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Corona-Demonstrationen friedlich: Sperre umgangen

Von dpa
07.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. (Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei zeitgleich vier Demonstrationen ist die Lage am Freitagabend in Bielefeld zunächst friedlich geblieben. Zu zwei Demonstrationen von "Impf-Skeptikern" seien jeweils deutlich mehr als 1000 Menschen gekommen, sagte eine Polizeisprecherin. Die Polizei sei mit einem starken Aufgebot vor Ort.

Die Polizeiführung habe einen der Demonstrationszüge gestoppt, um die Maßnahmen der Corona-Schutzverordnung umzusetzen, die für Veranstaltungen mit mehr als 750 Menschen im Freien gelten: Maskenpflicht und Abstandsregel. Die Veranstalterin habe den Aufzug daraufhin für beendet erklärt und die Menge habe sich nicht aufhalten lassen, sondern die Polizeisperre umgangen. Die Polizei habe auf Zwangsmaßnahmen aus Gründen der Verhältnismäßigkeit verzichtet. Auch zwei Gegendemonstrationen seien zunächst friedlich verlaufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Reizgasalarm an Gesamtschule: 52 leicht verletzte Schüler
BielefeldDemonstrationPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website