• Home
  • Regional
  • Bochum
  • Herne bei Dortmund: Sechsjährige läuft auf Straße – schwer verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextFaeser: "Wir lassen sie nicht zurück"Symbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextEinbrecher-Fuchs löst Polizeieinsatz ausSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextA4: Bus überschlägt sich – viele VerletzteSymbolbild für einen Watson Teaser"DSDS": Bohlen kämpft um Jury-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Sechsjährige läuft auf Straße – schwer verletzt

Von dpa, cco

Aktualisiert am 02.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort
Bei einem Unfall am Freitagnachmittag in Herne ist ein sechsjähriges Mädchen schwer verletzt worden. (Quelle: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Unfall in Herne ist ein sechsjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Aktuell befindet sich das Kind im Krankenhaus.

Eine Sechsjährige, die in Herne zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen sein soll, ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag schwer verletzt worden. Ein Auto habe das Mädchen erfasst und zu Boden geschleudert, teilte die Polizei Bochum mit.

Der Polizei zufolge sei das Mädchen gegen 17.49 Uhr in Höhe der Bahnhofstraße 135 zwischen zwei geparkten Autos hindurch auf die Fahrbahn gelaufen. Dort wurde es von einem Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Die Sechsjährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, die 27-jährige Fahrerin blieb unverletzt.

Nach dem Unfall am frühen Freitagabend wurde das Kind in Begleitung seiner Eltern per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Bahnhofstraße war zeitweise gesperrt. Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam untersuchte die Spuren vor Ort. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BochumHernePolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website