Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

Bremerhaven: Unbekannte treten 22 Außenspiegel ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text107 Millionen: Eurojackpot geknacktSymbolbild für einen TextVeterinäramt nimmt Senior den Hund wegSymbolbild für einen TextKult-Moderator überraschend verstorbenSymbolbild für einen TextLast-Minute-Transfer entzweit FangemeindeSymbolbild für einen TextWolf bei Bremen gesichtetSymbolbild für einen TextDiebe stehlen zwei Porsches in fünf TagenSymbolbild für einen Text96-Jähriger stürzt mit Fahrrad – totSymbolbild für einen TextRetter finden Seniorin tot auf GrundstückSymbolbild für einen TextUnbekannter fesselt Mann in WohnungSymbolbild für einen TextDuo attackiert schlafenden Obdachlosen

Unbekannte treten 22 Außenspiegel ab

Von t-online, stk

05.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Abgebrochener Außenspiegel und Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug (Symbolfoto): Den Gesamtschaden konnten die Beamten bislang nicht beziffern.
Abgebrochener Außenspiegel und Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug (Symbolfotos/Collage): Den Gesamtschaden konnten die Beamten bislang nicht beziffern. (Quelle: IMAGO/Michael Gstettenbauer/IMAGO/U. J. Alexander)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Zeugin entdeckt beschädigte Autos in Bremerhaven und alarmiert die Polizei. Die Beamten zählen nochmal genau – und sind verblüfft.

Die Polizei in Bremerhaven hat am Wochenende eine Vielzahl von stark beschädigten Autos im Stadtteil Lehe festgestellt. Nachdem eine Zeugin die Beamten am Sonntagmorgen alarmierte, schauten die Einsatzkräfte nochmal genauer nach. Insgesamt wurden, so eine Sprecherin der Polizei, die Außenspiegel an 22 Fahrzeugen demoliert oder komplett abgetreten.

Alle am Straßenrand abgestellten Fahrzeuge befanden sich in den Bereichen Wülbern-, August- sowie Neuelandstraße. Die Taten müssen sich ersten Ermittlungen zufolge am Wochenende zugetragen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0471/953-3221 entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Bremerhaven vom 5. Dezember 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Menschen mit Behinderungen machen Bundeswehr-Inventur
BremerhavenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website