Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

Unfall auf der A1: 25-Jähriger nickt am Steuer ein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRätselhafter Angriff auf SchülerinSymbolbild für einen TextMann prügelt mit Hundeleine auf Frau einSymbolbild für einen TextRetter finden Seniorin tot auf GrundstückSymbolbild für einen TextVerzweifelte Familie vermisst vier WelpenSymbolbild für einen TextWolf läuft durch Ort – Anwohner in SorgeSymbolbild für einen TextWetterumschwung im Norden erwartetSymbolbild für einen TextRentner verwechselt Bremse und GaspedalSymbolbild für einen TextMänner nach Familienstreit notoperiertSymbolbild für einen TextFall Marco W. – Mord wegen 1.000 Euro?Symbolbild für einen TextDWD warnt vor Sturmflut an der Küste

25-Jähriger nickt am Steuer ein – mitten auf der A1

Von t-online, MAS

Aktualisiert am 09.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Der massiv beschädigte Audi: Auf der A1 kam es zu einem Unfall.
Der massiv beschädigte Audi: Auf der A1 kam es zu dem Unfall. (Quelle: Polizei Rotenburg)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein 25-Jähriger nickt kurz am Steuer ein – mitten auf der Autobahn. Der junge Mann hatte offenbar großes Glück.

Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A1 zwischen Elsdorf und Sittensen zu einem Unfall. Wie die Polizei mitteilt, war ein 25-jähriger Autofahrer gegen 5.30 Uhr mit seinem Audi auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Hamburg unterwegs, als er kurz am Steuer einnickte (was Sie gegen den gefährlichen Sekundenschlaf tun können, lesen Sie hier).

Der Audi zog während des Sekundenschlafs nach rechts auf den Hauptfahrstreifen und fuhr auf den Sattelzug eines 42-Jährigen auf. Das Auto wurde erheblich beschädigt, der 25-Jährige hatten offenbar großes Glück und erlitt nur leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme musste die A1 kurz gesperrt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Rotenburg vom 9.12.2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen an der Küste
AudiPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website