t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBremen

Unfall im Kreis Leer: Drei Autos krachen ineinander – eine Person verletzt


Frontalcrash: Drei Autos im Norden in schweren Unfall verwickelt

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 09.11.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0310103888Vergrößern des BildesEin Einsatzwagen der Polizei steht an einer Straßenkreuzung (Archivbild): Am Donnerstag sind in Ostfriesland mehrere Autos miteinander kollidiert. (Quelle: IMAGO/Hanno Bode/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Drei Autos stoßen frontal zusammen – eine Person wird dadurch verletzt. Die Polizei hat erste Hinweise. War eine Alkoholfahrt die Ursache?

In Stapelmoor (Landkreis Leer) in Ostfriesland sind am Donnerstagmorgen drei Autos frontal zusammengestoßen. Eine Person wurde leicht verletzt. Nach Angaben einer Polizeisprecherin war ein Autofahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit zwei anderen Fahrzeugen zusammengestoßen.

Nach ersten Erkenntnissen stand der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss. Möglicherweise war er auch ohne Führerschein unterwegs.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website